mit Klubobfrau-Stellvertreter Niki Scherak und Energiesprecherin Karin Doppelbauer

Wien (OTS) Mit ihrem Modell der „Strompreisbremse“ liefert die Bundesregierung leider keinerlei Anreiz zum Energiesparen. Das ist aber jetzt DAS Gebot der Stunde. Der stellvertretende Klubobmann Niki Scherak und Energiesprecherin Karin Doppelbauer präsentieren in dieser Pressekonferenz die Vorschläge von NEOS, wie man die Menschen in Österreich entlasten und gleichzeitig Sparanreize setzen kann.

Die Vertreter_innen der Medien sind herzlich eingeladen. Die Pressekonferenz findet in den Räumlichkeiten des NEOS-Parlamentsklubs in der Hansenstraße 3, 3. OG, statt und wird auch auf Facebook (http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich) live gestreamt.

NEOS-PK zur Strompreisbremse

Datum: 08.09.2022, 10:30 Uhr

Ort: NEOS Parlamentsklub, Presspoint 3. Stock
Hansenstraße 3, 1010 Wien, Österreich

Url: http:// http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
Presseabteilung
0664/88782480
presse@neos.eu
(Ausschließlich für Medienanfragen.
Bürger_innenanfragen bitte an kontakt@neos.eu)



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.