Medientermine am Freitag, 4. Oktober 2019

Wien (OTS) Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfängt am Freitag, den 4. Oktober 2019 den Präsidenten der Republik Bulgarien Rumen Radev und seine Frau Desislava Radeva zu einem Offiziellen Besuch in Österreich. Im Rahmen dieses Besuches stehen auch Gespräche mit Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka auf dem Programm.

Termine für Medien:

Freitag, 4. Oktober 2019

11.00 Uhr
Eintreffen von Präsident Radev; Begrüßung durch Bundespräsident Van der Bellen und Empfang mit militärischen Ehren

FOTO- und FILMTERMIN vom gekennzeichneten Presseareal aus
Ort: Innerer Burghof, 1010 Wien (Einlass in die Präsidentschaftskanzlei von 10.15 bis 10.45 Uhr)

anschl.
gemeinsamer FOTOTERMIN der beiden Staatsoberhäupter und Partnerinnen
Ort: Maria-Theresien-Zimmer, Präsidentschaftskanzlei, 1010 Wien
(Aufgang vom Inneren Burghof in die Präsidentschaftskanzlei über die „Adlerstiege“)

11.25 Uhr
Gespräch der beiden Staatsoberhäupter

FOTO- und FILMTERMIN zu Beginn
Ort: Arbeitszimmer des Bundespräsidenten, Präsidentschaftskanzlei

12.30 Uhr
PRESSEGESPRÄCH der beiden Staatsoberhäupter
Ort: Spiegelsaal, Präsidentschaftskanzlei (Einlass von 11.45 bis 12.15 Uhr)
Sprachen: Deutsch, Bulgarisch mit Simultandolmetschung

14.30 Uhr
Eintreffen von Präsident Radev im Bundeskanzleramt; Begrüßung durch Bundeskanzlerin Bierlein

gemeinsamer FOTOTERMIN mit Präsident Radev und Bundeskanzlerin Bierlein
Ort: Steinsaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt von 14.00 bis 14.30 Uhr)

15.20 Uhr
Eintreffen von Präsident Radev im Palais Epstein; Begrüßung durch Nationalratspräsident Sobotka

FOTO- und FILMTERMIN zu Beginn des gemeinsamen Gespräches
Ort: Palais Epstein, Dr. Karl-Renner-Ring 1, 1010 Wien (Einlass in das Palais Epstein von 14.40 bis 15.10 Uhr)

Die Teilnahme an den im Besuchsprogramm vorgesehenen Medienterminen ist nur mit einer vom Bundespressedienst für diese Veranstaltung ausgestellten Akkreditierungskarte möglich. Diese Akkreditierungskarte ist nicht übertragbar und stets sichtbar zu tragen. Der Verlust des Akkreditierungsausweises ist umgehend zu melden.

Anmeldungen zur Akkreditierung sind ab sofort online auf der Website des Bundeskanzleramtes www.bundeskanzleramt.gv.at/akkreditierung möglich. Die Akkreditierungsausweise, die den Zutritt zu den Medienterminen ermöglichen, werden im Medienakkreditierungsbüro des Bundespressedienstes (Innerer Burghof, 1010 Wien, Eingang Ochsentor) ausgegeben.

Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung des Ausweises ein gültiger Presseausweis oder das Original des Akkreditivs des beauftragenden Medienunternehmens und ein amtliches Lichtbilddokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorzuweisen sind.

Ausgabezeiten Akkreditierungsausweise:

Donnerstag, 3. Oktober 2019: 9.00 bis 17.00 Uhr
Freitag, 4. Oktober 2019: 9.00 bis 15.00 Uhr

Kontakt Akkreditierung:
federalpressservice@bka.gv.at
Fr. Mag. Irene Kaufmann
Telefon: +43 1 53 115-202561
E-Mail: irene.kaufmann@bka.gv.at

Fr. Tanja Corkovic, BA, M.E.S., MA
Telefon: +43 1 53 115-202338
E-Mail: tanja.corkovic@bka.gv.at

Ein gültiger Presselichtbildausweis ist jederzeit bei Aufforderung den Sicherheitsbehörden bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bundespressedienstes vorzuweisen.

Der Bundespressedienst behält sich vor, gegebenenfalls Akkreditierungskarten einzuziehen und damit die Akkreditierung zu widerrufen!

Bilder zum Termin mit Bundeskanzlerin Bierlein werden über das Fotoservice des Bundespressedienstes unter fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Bilder zu den Terminen mit Bundespräsident Van der Bellen werden auf der Website www.bundespraesident.at veröffentlicht.

Bilder zum Termin mit Nationalratspräsident Sobotka werden auf der Webseite www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/AKTUELL veröffentlicht.

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
+43 1 53115-202724

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.