Wien (OTS) Unter dem Motto “Das MAK als Labor der Zukunft” präsentieren Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor und wissenschaftlicher Geschäftsführer, und Teresa Mitterlehner-Marchesani, Wirtschaftliche Geschäftsführerin des MAK, anlässlich der MAK-Jahrespressekonferenz das Programm und die Pläne des MAK und seiner Exposituren für das Jahr 2019.

Termin: Donnerstag, 29. November 2018, 10:30 Uhr
Ort: MAK-Direktion, Stubenring 5, 1010 Wien

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter
T +43 1 711 36-233, -212, -229 oder presse@MAK.at

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Judith Anna Schwarz-Jungmann (Leitung)
Sandra Hell-Ghignone, Lara Steinhäußer, Veronika Träger
T: +43 1 711 36-233, 229, 212
presse@MAK.at
http://www.mak.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.