Im Vorfeld der 13. Armutskonferenz: Präsentation Modell einkommensabhängiger Ökobonus und Maßnahmen gegen die Teuerung

Wien (OTS) Soziale Kälte abwenden, globale Hitze verhindern. Auf der 13. Österreichweiten Armutskonferenz (23-25.Mai) werden Maßnahmen und Strategien erarbeitet, welche die Klimakrise und die Krise des sozialen Klimas zusammen denken.

Themen der PK:
– Modell eines einkommensabhängigen Ökobonus
– Maßnahmen gegen die Teuerung, die den Ärmeren helfen
– Programm der 13. Armutskonferenz

Mit
Vanessa LECHINGER, Forschungsinstitut Economics of Inequality, Wirtschaftsuniversität Wien.
Carmen BAYER, Soziologin, Salzburger Armutskonferenz.
Martin SCHENK, Sozialexperte Diakonie, Die Armutskonferenz.
Christine SALLINGER, Plattform „Sichtbar Werden“, Mindestpensionistin.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

PK – Es brennt! Armut bekämpfen, Klima retten

Datum: 19.05.2022, 10:00 Uhr

Ort: Presseklub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Die Armutskonferenz.
Wir begleiten und unterstützen 500.000 Menschen im Jahr.
www.armutskonferenz.at
01/4026944 oder 0664/5445554



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.