Wien (OTS) Die Ufer des Donaukanals sind im Bereich der Inneren Stadt nahezu durchgängig mit Graffitis verziert und bilden somit ein Museum der besonderen Art. Bereits in den 1980er Jahren hat hier eine junge Szene begonnen an den begrenzenden Mauern künstlerisch tätig zu werden. An Bord der MS Blue Danube zeigen wir Ihnen die Exponate „der längsten Kunstgalerie der Welt“. Nach der Begrüßung durch DDSG Blue Danube Geschäftsführer Wolfgang Hanreich erzählt Patrick Hackermueller von der Levin Statzer Foundation Wissenswertes zur Geschichte der Graffitis und den Künstler:innen. Vor Ort wird auch live ein neues Wandbild entstehen. In Gedenken an Levin Statzer (1975-2005) gründeten Familie und Freunde den Kunstverein Levin Statzer Urban Art, um in seinem Sinne Künstler und Projekte aus dem Bereich Street / Urban Art zu fördern www.levin-statzer.at

Wir laden alle Vertreter:innen der Medien herzlich zu dieser Schifffahrt ein!

Presseeinladung zur Präsentation der Street Art River Cruise

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Montag, 29. August 2022 12:00 Uhr, unter folgender E-Mail-Adresse: peter.teuschl@ddsg-blue-danube.at

Datum: 29.08.2022, 16:00 – 17:15 Uhr

Ort: MS Blue Danube, Schiffstation Wien / City Schwedenplatz
Franz-Josefs-Kai 2, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Peter Teuschl
DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH
Presse- und Medienarbeit
Mobil: +43 664 625 80 65
E-Mail: peter.teuschl@ddsg-blue-danube.at
www.ddsg-blue-danube.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.