Studentinnen und Studenten aus ganz Europa dokumentieren den historischen Baubestand

Mauthausen (OTS/BHÖ) Nach erfolgreichem Abschluss des Dokumentationsprojektes im ehemaligen Kloster von Mariabrunn in Wien, startet diese Woche das zweite Projekt der European Heritage Volunteers in Österreich. In Kooperation mit der Burghauptmannschaft Österreich widmen sich die Studentinnen und Studenten erneut dem kulturellen Erbe Österreich und leisten einen Beitrag zu dessen Bewahrung.
Vom 15. bis 28. August sind die European Heritage Volunteers in der Gedenkstätte Mauthausen zu Gast und beteiligten sich an der Erfassung und Dokumentation des Baubestandes des ehemaligen Stabsgebäudes, das zukünftig in das Museum integriert werden soll. Dabei liegt ein Schwerpunkt der Arbeiten lauf jenen Räumlichkeiten, die früher als Wohnung für das Wachpersonal gedient haben. Neben der Erfassung von bautechnischen Elementen, Materialschäden und deren Ursachen, erarbeiten die Studentinnen und Studenten Möglichkeiten, wie das Gebäude für das Museum genutzt werden kann. Neben dem Stabsgebäude liegt ein weiterer Fokus der Arbeiten auf den Monumenten, die an die Opfer der NS-Terrorherrschaft erinnern und von verschiedenen Ländern am Gelände der Gedenkstätte Mauthausen errichtet wurden. Dabei steht die Schadensaufnahme und Bewertung im Vordergrund.

European Heritage Volunteers ist ein europaweites Freiwilligen-Projekt, das es Studentinnen und Studenten aus ganz Europa ermöglicht, neben ihrer akademischen Ausbildung, praktische Erfahrung in der Denkmalpflege und im Umgang mit dem kulturellen Erbe zu sammeln. Mehr zu den Projekte der European Heritage Volunteers unter https://www.heritagevolunteers.eu.

Bitte merken Sie sich vor:
Am 19. August haben Sie hab 10 Uhr die Möglichkeit, die European Heritage Volunteers in der Gedenkstätte Mauthausen bei ihrer Arbeit zu begleiten. Es besteht die Möglichkeit für Interviews mit den Projektleitern sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und zur Aufnahme von Foto- und Filmmaterial.

Um Anmeldung unter presse@burghauptmannschaft.at wird ersucht.

Pressetermin – European Heritage Volunteers

Datum: 19.8.2021, um 10:00 Uhr

Ort:
Gedenkstätte Mauthausen

Rückfragen & Kontakt:

Burghauptmannschaft Österreich
Mag. Christian Gepp
Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit & Medien
Tel.: +43 1 53649-814619
presse@burghauptmannschaft.at
www.burghauptmannschaft.at
www.facebook.com/burghauptmannschaft

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.