[ad_1]

Wien (OTS) Ob diabetischer Fuß oder andere Wunden, die nicht heilen wollen: Mit einer neuen Wundordination im Norden Wiens erhalten Betroffene die sachgemäße Betreuung, die sie brauchen. Startschuss ist der 23. Oktober 2019. Was die Gruppenpraxis zu bieten hat und was die PatientInnen erwarten können, berichten bei einem Pressegespräch:

Alois Bachmeier, Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse

Dr. Adalbert Strasser, Gesellschafter der Wundordination

Zeit: Mo. 21.10.2019, 10.00 Uhr

Ort: Stadlauer Straße 62 (MED22), 1220 Wien

Um Anmeldung wird gebeten – unter evelyn.holley-spiess@wgkk.at oder +43 1 601 22-2119.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Evelyn Holley-Spieß
Wiener Gebietskrankenkasse
Abteilung Kundenanliegen
Teamleitung Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 1 601 22-2119
E-Mail: evelyn.holley-spiess@wgkk.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.