Pressekonferenz am Mittwoch, 2. Dezember, 09:00 Uhr

Wien (OTS/BMDW) Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) möchte gemeinsam mit dem Österreichischer Rundfunk (ORF) einen Beitrag zum Aufbau digitaler Kompetenzen von Seniorinnen und Senioren sowie von digitalen Einsteigerinnen und Einsteigern leisten. Denn gerade während der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen hat sich die Notwendigkeit, sich auch in der digitalen Welt zurechtzufinden, um mit Familie und Bezugspersonen im Kontakt zu bleiben sowie digitale Angebote in den Bereichen Gesundheit und Behördenwege nutzen zu können, deutlicher denn je gezeigt.

Ihre Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner:

  • Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
  • Dr. Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF
  • LAbg. Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenrats
  • Dr. Peter Kostelka, Präsident des Österreichischen Seniorenrats

Datum: 2. Dezember 2020
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Ort: ORF-Zentrum
Die Pressekonferenz wird unter
https://der.orf.at/livestream-fit4internet100.html live übertragen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Josephine Raimerth
Pressesprecherin der Bundesministerin Margarete Schramböck
+43 664 88 21 93 42 / + 43 1 711 00 – 805649
josephine.raimerth@bmdw.gv.at

Unternehmenskommunikation des ORF
Mag. Tatjana Fiedler
T: +43 (0)1 87878 14652
tatjana.fiedler@orf.at

Presseabteilung BMDW
+43 (0) 1 711 00-805130
presseabteilung@bmdw.gv.at
www.bmdw.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.