Nach shöpping bereits zweite “Media for Equity”-Kooperation der Post mit Investment-Armt von ProSiebenSat.1 PULS 4

Wien (OTS) Die bank99, die Bank der Österreichischen Post, geht eine „media for equity“-Kooperation mit der SevenVentures Austria GmbH ein. Die abgeschlossene Vereinbarung stärkt die Medienpräsenz der bank99 auf allen Sendern der führenden österreichischen Privat-TV-Gruppe ProSiebenSat.1 PULS 4. Zudem enthält sie eine Beteiligungsoption an der bank99 für SevenVentures Austria. Nach einem durch die COVID-19-Pandemie schwierigem, aber dennoch sehr erfolgreichem ersten Jahr, zielt die bank99 nun auf verstärkte TV-Präsens, um ihre Bekanntheit weiter zu stärken.

Die bank99 ist die Bank für 99 Prozent der Österreicher*innen. Mit einem flächendeckenden Netz aus rund 1.800 Geschäftsstellen in über 400 Postfilialen und knapp 1.400 Post Partnern ist die bank99 die „Bank-Nahversorgerin“ vor Ort – und das mit den attraktivsten Geschäftszeiten der Branche. Und natürlich ist die bank99 rund um die Uhr digital erreichbar. Mit einfachem Online-Banking via Website oder mittels App. Das Angebot der Bank umfasst unkomplizierte Kontomodelle, einfacher Zahlungsverkehr, Kredit- und Debitkarten, Geldüberweisungen via Ria Money Transfer und Versicherungen. Klassische Kredite, Wohnbaufinanzierungen oder Anlagemöglichkeiten kommen noch heuer hinzu. Die bank99 bietet ihren Kund*innen also ein rundes Paket an komfortablen Bankdienstleistungen.

„Die bank99 hat in einem knappen Jahr am Markt und trotz erschwerter Startbedingungen auf Grund der Corona-Krise schon 70.000 zufriedene Kund*innen für sich gewonnen. Um das gute Momentum aufrecht zu erhalten und die Bekanntheit der Bank weiter zu stärken, gehen wir die Kooperation mit einer schlagkräftigen Medienpartnerin ein. Mit der Reichweite der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe wird die bank99 in der Wahrnehmung der Österreicher*innen noch präsenter“, so DI Dr. Georg Pölzl, Generaldirektor der Österreichischen Post, der auch die erfolgreiche Kooperation zwischen SevenVentures und shöpping, dem Online-Marktplatz der Post hervorhebt: „Dass man auf shöpping mit gutem Gewissen einkaufen kann, ist mittlerweile fast allen Österreicher*innen ein Begriff. Die starke Bekanntheit und die hohen Zugriffszahlen verdanken wir zum Teil auch der Medien-Kooperation mit SevenVentures.“ Shöpping hat 2020 einen regelrechten Wachstumsschub erlebt. Mehrere hundert Händler*innen sind neu auf die Plattform hinzugekommen, mittlerweile kann man 2,8 Millionen Produkte von mehr als 1.600 österreichischen Händlern beziehen. Die Zugriffe haben sich zu Spitzenzeiten verzehnfacht. Der Handelsumsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht, insgesamt wurden rund 500.000 Pakete über den Online-Marktplatz verschickt. Auch für 2021 wird ein deutlicher Zuwachs erwartet.

Markus Breitenecker, CEO ProSiebenSat.1 PULS 4: „Die Ambition, österreichische Projekte und lokale Plattformen zu starten, verbindet uns stark mit der Österreichischen Post. Wir verfolgen gemeinsam ein Ziel: Wir wollen attraktive Angebote für die Österreicherinnen und Österreicher schaffen und gleichzeitig den österreichischen Markt gegen die internationalen Giganten stärken. Ich sehe die Post als innovatives Unternehmen, als Gamechanger in Österreich, und schließe nicht aus, dass wir in Zukunft noch intensiver kooperieren werden.“

Dr. Daniel Zech, Head of SevenVentures Austria & Switzerland: “Der Unternehmenswert von Shöpping ist stark gestiegen und hat sich seit unserem Einstieg sogar vervielfacht. Wir werden nun auch den Wachstumskurs der bank99 mit TV-Reichweite erfolgreich unterstützen. Das ist aber erst der Anfang: Wir setzen unsere Investitionen in den österreichischen Mittelstand fort.”

ÜBER SEVENVENTURES

Mit zahlreichen Investments in verschiedenen Marktsegmenten ist SevenVentures der führende Media-Investor weltweit. SevenVentures ist als Unternehmen des Segments Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE der optimale Partner für wachstumsstarke B2C-Unternehmen, die via der TV Reichweite der führenden Privatsender-Gruppe Österreichs in ihrem nächsten Wachstumsschritt unterstützt werden. Auch beim internationalen Wachstum unterstützt SevenVentures Unternehmen mit Media-Power, Kapital und allen weiteren Dienstleistungen. Im Segment Commerce & Ventures bündelt ProSiebenSat.1 die Minderheits- und Mehrheitsinvestitionsbereiche des Konzerns. Dazu gehören neben SevenVentures auch die Unternehmen der NuCom Group.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Mag. Kathrin Schrammel
Pressesprecherin
+43 57767 – 32010
kathrin.schrammel@post.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.