Wien (OTS) „Das ist Sozialpolitik auf Österreichisch!“, kommentiert Team Stronach Wirtschafts- und Agrarsprecher Leo Steinbichler die Pläne der beiden Regierungsparteien, den Sozialversicherungsrabatt zwar auf alle Landwirte auszuweiten, jedoch nicht wie ursprünglich versprochen auf das ganze letzte Quartal 2016, sondern nur zu 53 Prozent. „Dieser Kuhhandel zwischen SPÖ und ÖVP – die einen bekommen den Beamten-Hunderter dazu, die anderen den Bauern-Rabatt weniger – trifft jetzt genau die Fleißigsten; diejenigen, die bedingungslos 365 Tage im Jahr und sieben Tage in der Woche im Viehstall arbeiten müssen“, so Steinbichler.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.