Wien (OTS) NEOS-Vorsitzende und Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger gratuliert Brigitte Bierlein zu ihrer neuen Aufgabe als erste Kanzlerin Österreichs. „Ich freue mich sehr, dass wir erstmals eine Frau als Kanzlerin bekommen. Ich vertraue darauf, dass Brigitte Bierlein ihr Amt besonnen anlegen wird, stabilisierend nach innen und außen wirken wird und so für eine gute Vewaltung der Staatsgeschicke sorgen wird. Wir NEOS werden jedenfalls konstruktiv mit der neu zu bildenden Regierung zusammenarbeiten“, so Meinl-Reisinger.

Dass mit Brigitte Bierlein und Clemens Jabloner zwei Präsidenten der Höchstgerichte in dieser schwierigen Zeit Österreich vorstehen werden und keine Spitzenbeamten, zeuge einerseits von der Stärke der Institutionen, beweise aber andererseits, dass der parteipolitische Proporz unter den Spitzenbeamten sehr stark ausgeprägt sei, gibt Meinl-Reisinger abschließend zu bedenken.

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.