Wien (OTS) Auf einem stabilem, leicht steigenden Niveau befinden sich die Anwesenheitszahlen der aktuellen Woche in Wiener Kindergärten und Schulen. Laut Erhebungen der Bildungsdirektion für Wien und der Magistratsabteilung 10 liegt die Anwesenheit der Kinder in Wiener Schulen in der laufenden Woche in der Primarstufe bei 35 %, in der Sekundarstufe 1 bei 14% und in der Sekundarstufe 2 bei rund 8.5%. In den städtischen Wiener Kindergärten waren diese Woche 57% der Kinder vor Ort.

Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr sieht die Zahlen positiv: „Es war absolut erwartbar, dass nach dem Ende der Osterferien die Anwesenheiten in Wiener Schulen und Kindergärten steigen werden. Die nun erhobenen Zahlen zeigen aber, dass der aktuell geltende Lockdown von vielen Bürgerinnen und Bürgern, die die Möglichkeit auf Betreuung in den eigenen vier Wänden haben, eingehalten wird. Gleichzeitig ist es aber natürlich klar, dass jene, die dies aus welchen Gründen auch immer nicht schaffen, auf die Betreuung ihrer Kinder in den Wiener Bildungseinrichtungen zurückgreifen können!“

Bildungsdirektor Heinrich Himmer ergänzt:
„Auch die aktuellen Zahlen zeigen, dass der Lockdown von den Wienerinnen und Wienern ernst genommen wird. Wichtig ist es mir, dass sowohl die Abschlussklassen im Präsenzunterricht gut und sicher unterrichtet werden als auch die SchülerInnen, die sich im Distance Learning befinden, bestmögliche Unterstützung erfahren. Für die Schulen bedeutet diese Form der Schulorganisation natürlich eine Herausforderung: Umso mehr ist es mir wichtig, den Lehrerinnen und Lehrern für ihren großen Einsatz zum Wohle unserer Kinder zu danken.“

Rückfragen & Kontakt:

Manfred Kling
Mediensprecher Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr
Telefon: +43 1 4000 83203
Mail: manfred.kling@wien.gv.at

Bildungsdirektion für Wien – Büro des Bildungsdirektors
Telefon: +43 1 52525-77014
marina.bernatovic@bildung-wien.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.