[ad_1]

Wien (OTS/RK) Auf vielfachen Wunsch des Publikums organisiert das ehrenamtlich aktive Bezirkshistoriker-Team des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, nächst der Gasgasse) wie in der Vergangenheit heuer wiederum eine „Advent- und Weihnachtslesung“. Das gemütliche Beisammensein am Freitag, 14. Dezember, hat das Motto „Heiteres, Skurriles, Besinnliches“ und dauert von 17.30 Uhr bis etwa 19.00 Uhr. Die Museumsmannschaft rezitiert traditionelle und neuzeitliche Texte im Zeichen der Weihnachtszeit. Die Deklamatoren tragen eigene Geschichten und Werke anderer Autoren vor, in denen das Christfest aus mehreren Blickwinkeln betrachtet wird. Kerzenschein plus Tannenzweiglein sorgen für eine festliche Atmosphäre und zur Stärkung der Gäste stehen Kekse, Kuchen, Tee und Punsch bereit. Vegane Beiträge zu diesem vorweihnachtlichen Büffet nehmen die Organisatoren gerne an. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Information und Anmeldung: Telefon 0664/249 54 17 (Museumsleiterin Brigitte Neichl) bzw. E-Mail bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:
www.bezirksmuseum.at
Kultur-Termine im 15. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/rudolfsheim-fuenfhaus/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.