Tulln (OTS) – Rechtzeitig zum Saisonbeginn und in Kooperation mit der Arge2Rad präsentiert die bike-austria Tulln alles rund um das motorisierte Zweirad. Bereits jetzt sind 152 Aussteller und 340 Marken bestätigt. Ein absoluter Markenrekord erwartet die Besucher auf der bike-austria Tulln. Das neue Konzept der bike-austria mit der Präsentation „Motorrad des Jahres“ bringt einen echten Höhepunkt für die ganze Branche schon rechtzeitig vor Saisonstart.

Große Präsentation zum „Motorrad des Jahres 2017“
Zur Wahl stehen 208 Motorräder – 23 Marken von Aprilia bis Yamaha – in 9 Kategorien. Bis Ende des Jahres haben alle Bike-Begeisterten noch die Möglichkeit, beim Internet-Voting „Motorrad des Jahres 2017“ mitzumachen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – das gesamte Motorradspektrum, angefangen von Rollern über Tourer bis hin zu Choppern und Supersportlern wird abgedeckt. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hat auch die Möglichkeit, eines von insgesamt fünf nagelneuen Motorrädern zu gewinnen. Die große Prämierung zur Wahl „Motorrad des Jahres“ findet am Freitag, den 3. Februar 2017 um 14.00 Uhr auf der Action Bühne in Halle 8 statt.

Hier geht’s zum Voting:

Neuheiten auf der bike-austria

BMW – die Modelloffensive 2017
Auf den beiden großen Herbstmessen in Köln und Mailand feierten zahlreiche neue sowie tiefgreifend überarbeitete BMW Motorrad Modelle ihre Weltpremiere. Jetzt kommen sie nach Österreich auf die bike-austria nach Tulln. Das Segment „Heritage“ besteht ab 2017 aus fünf spannenden Modellen mit puristischem Ansatz. Jedes von ihnen kann nach eigenen Wünschen angepasst werden, wobei der Individualisierung keine Grenzen gesetzt sind. Selbstverständlich entsprechen auch alle neuen Modelle den angepassten EU-4-Vorschriften ab 2017.

KTM – alle Highlights
Die Messebesucher erwarten Highlights aus den verschiedensten Segmenten der Marke KTM, von der neuen KTM 125 Duke, über die KTM 690 Duke, bis hin zur neuen 1290 Super Adventure S. Zum ersten Mal wird in Österreich das volle Line-Up der im Modelljahr 2017 komplett neu designten Produktpalette der Segmente Naked und Travel ausgestellt. Auch das „Offroad Herz“ wird beim Besuch des KTM Messestandes auf der bike-austria Tulln höher schlagen.

Alle Informationen auf www.bike-austria.at

Ab sofort Tickets sichern und im Ticketshop bestellen!

Öffnungszeiten:
Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 12,-
Ermäßigte Tickets (Studenten und Gruppen ab 20 Personen): EUR 10,-
Jugendliche von 14 bis 18 Jahre: EUR 8,-
Kinder von 6 bis 14 Jahre: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Rückfragehinweis:

Arge 2Rad
Generalsekretärin
Mag. Karin Munk
Paul Troger Gasse 30
3003 Gablitz
office@arge2rad.at
www.arge2rad.at

bike-austria Tulln 2017

Der größte Event Österreichs rund ums motorisierte Zweirad unmittelbar vor Saisonstart

Datum: 03.02.2017, 10:00 – 18:00 Uhr

Ort: Messe Tulln
Messegelände 1 , 3430 Tulln an der Donau , Österreich

Url: www.messe-tulln.at

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.