Lausanne, Schweiz und San Francisco (ots/PRNewswire) Das Unternehmen für Patientenfernüberwachung und Biosensorik wird die aufgenommenen Mittel nutzen, um sein OptiBP(TM)-Produkt zur Blutdruckmessung und -überwachung sowie die Geschäftstätigkeit weltweit zu skalieren; Der renommierte interventionelle Kardiologe und Erfinder Dr. Fred St. Goar, und Tim Jürgens von SeedLink wurden in den Verwaltungsrat von Biospectal berufen

Biospectal SA, das Software-Unternehmen für Patientenfernüberwachung und Biosensorik, gab heute den Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von CHF 4 Mio (USD 4,3 Mio) bekannt. Neben dem digital health Investor seedlink investierten LabCorp, Athensmed, das in der Schweiz ansässige Priviledge Ventures und andere europäische und US-amerikanische Investoren. Biospectal wird die neuen Mittel nutzen, um seine Smartphone-Blutdrucküberwachungsanwendung OptiBP(TM) und seine Datenplattformtechnologie weltweit zu skalieren. Biospectal OptiBP für Android startete im Januar 2021 mit einer öffentlichen Beta Version. Biospectal OptiBP für iOS befindet sich derzeit in der Alpha-Phase und soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 als öffentliches Beta gestartet werden. Sehen Sie hier ein kurzes Video zur Funktionsweise von Biospectal OptiBP an.

“Die Technologie von Biospectal ist in der Lage, das globale Netzwerk von Smartphones in eine vernetzte Plattform zur Blutdrucküberwachung auf klinischem Niveau zu verwandeln, die die klinischen Fähigkeiten aus den traditionellen institutionellen Umgebungen verlagert”, sagte Eliott Jones, CEO und Mitbegründer von Biospectal.

“Die Finanzierung, die wir erhalten haben, wird den Wachstumskurs von Biospectal beschleunigen, unterstützt durch die Berufung in den Biospectal Verwaltungsrat des im Silicon Valley ansässigen Kardiologen und einflussreichen Innovators im Gesundheitswesen, Dr. Fred St. Goar, sowie Tim Jürgens, General Manager und Mitbegründer von SeedLink, William Hanlon von LabCorp und Kustaa Piha, erfolgreicher Health Tech Entrepreneur und Investor von Athensmed”, merkte Reinhard Stary, President des Verwaltungsrats, an.

Wie Biospectal OptiBP funktioniert

Die medizinische OptiBP-App von Biospectal verwendet die optische Linse einer Smartphone-Kamera, um den Blutdruckfluss eines Benutzers einfach über die Fingerspitze zu messen und aufzuzeichnen. Die proprietären Algorithmen und optischen Signalerfassungsmethoden von Biospectal wandeln die erfassten Daten in ungefähr 20 Sekunden in Blutdruckwerte um – die Hälfte der Zeit einer typischen Blutdruckmanschette. Mit Biospectal OptiBP kann jeder auf der Welt, der ein Smartphone besitzt, sein Gerät in einen vernetzten, intelligenten Monitor in klinischer Qualität umwandeln, einfach durch das Herunterladen und Installieren einer App. Die Daten von OptiBP lassen sich auch nahtlos mit Klinikern verbinden, um Behandlungspläne zu unterstützen, die zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität beitragen. Die patentierte OptiBP-Technologie von Biospectal ersetzt die veraltete, unpraktische herkömmliche Blutdruckmanschette und bringt die Blutdruckmessung in medizinischer Qualität direkt zum Patienten, ohne dass ein weiteres tragbares Gerät oder zusätzliche sperrige Hardware erforderlich ist, die kaputt gehen kann oder ersetzt werden muss.

Nach Angaben der CDC sind fast 46% (100 Millionen) der Erwachsenen in den USA von Bluthochdruck betroffen, und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass 1,13 Milliarden Menschen weltweit an der Krankheit leiden. Als “stiller Killer” bezeichnet, hat nur einer von fünf Menschen mit Bluthochdruck diese Krankheit unter Kontrolle.

“Ich fühle mich geehrt, dem Verwaltungsrat von Biospectal beizutreten. Die Bewältigung der globalen Bluthochdruckkrise durch häufigere und aussagekräftigere Überwachung ist wichtiger denn je geworden – ein Bedarf, der durch den Ausbruch von COVID-19 und die Nachfrage nach Telemedizinlösungen nur noch verstärkt wurde. Menschen benötigen eine einfach zu bedienende, digitale Anwendung, um ihre Blutdruckdaten genau zu messen, zu überwachen, zu verfolgen und mit ihren Ärzten zu teilen. Biospectal ist das erste Unternehmen, das mir im Bereich der Patientenfernüberwachung begegnet ist, das eine zugängliche, sichere und kundenorientierte Blutdrucküberwachungstechnologie weltweit auf den Markt bringen wird”, sagte Dr. Fred St. Goar, MD. “Biospectal OptiBP ist ein “Game Changer”, der einen großen Einfluss auf den verbesserten Zugang zu und die Behandlung von Bluthochdruck-Management verspricht.”

Im Jahr 2017 gegründet, und durch Zuschüsse der Bill & Melinda Gates Foundation, Grand Challanges Canada und Innosuisse unterstützte patentierte Technologie von Biospectal wurde in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Zentrum für Elektronik und Mikrotechnologie (CSEM) entwickelt und validiert und steht für mehr als 10 Jahre nichtinvasive optische biosensorische Forschung und Entwicklung. Eine kürzlich von Scientific Reports in Nature veröffentlichte groß angelegte klinische Forschungsstudie von Drittanbietern bestätigte die Fähigkeit der OptiBP-App, den Blutdruck so präzise wie eine Standardmanschette zu messen. Darüber hinaus kündigte Biospectal im Mai 2021 zwei unabhängige globale Forschungs- und Validierungsstudien an, die von der Bill & Melinda Gates Foundation und Global Grand Challenges Canada’s Saving Lives at Birth Initiative finanziert werden. Diese Studien werden die Fähigkeit von Biospectal untermauern, das globale Netzwerk von Smartphones in eine vernetzte Plattform zur Blutdrucküberwachung auf klinischem Niveau zu verwandeln, den Zugang zu demokratisieren und die Leistung der Fernüberwachung von Patienten weltweit für Menschen und Gemeinschaften zugänglich zu machen.

“Biospectal OptiBP ist eine bahnbrechende Technologie, die eine zugänglichere, effektivere und effizientere Patientenüberwachung ermöglicht, um Patienten in die Lage zu versetzen, an der klinischen Behandlung zur Überwachung und Behandlung chronischer Erkrankungen mitzuwirken und daran teilzunehmen”, sagte Tim Jürgens, General Manager und Mitbegründer von SeedLink. “Die Dynamik des ‘partizipativen Patienten’ nimmt zu und bildet einen integralen Bestandteil der Forschungs- und Kliniklandschaft. Biospectal reagiert auf die steigende Nachfrage nach Telemedizin-Lösungen und wird dazu beitragen, die Gesundheit und Lebensqualität von Millionen Menschen zu verbessern, und wir freuen uns, den zukünftigen Erfolg von Biospectal zu unterstützen.”

Über Biospectal

Biospectal SA ist das Softwareunternehmen für Fernüberwachung und Biosensorik, das sich auf die weltweite Demokratisierung der klinischen Überwachung konzentriert. Wir machen es Bluthochdruckpatienten und gesundheitsbewussten Verbrauchern leicht, sich mit Bluthochdruck, dem “stillen Killer” und weltweit häufigsten chronischen Krankheit, zu befassen. Die OptiBP(TM) Smartphone-Anwendung und Datenplattform von Biospectal ersetzt die herkömmliche Blutdruckmanschette und ermöglicht eine häufige und intelligente Blutdruckmessung über eine Fingerspitze, die auf ein Smartphone-Kameraobjektiv aufgelegt wird. Durch die optische Messung des Blutflusses durch die Haut wandelt unser proprietärer Algorithmus Lichtinformationen in Blutdruckwerte um. Jetzt kann jeder mit einem Smartphone den Komfort eines vernetzten Blutdruckmessgeräts jederzeit und überall verfügbar haben.

Biospectal wurde im Juli 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lausanne, Schweiz, mit einem zusätzlichen Büro im Silicon Valley. Die klinisch validierte, patentierte Technologie von Biospectal wurde in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Zentrum für Elektronik und Mikrotechnologie (CSEM) entwickelt und steht für mehr als 10 Jahre nicht-invasiver optischer Biosensor-Forschung und -Entwicklung. Lesen Sie unsere Neuigkeiten, liken Sie uns auf Facebook, folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder erfahren Sie mehr unter https://biospectal.com.

Über SeedLink

SeedLink SL unterstützt Gründer bei der erfolgreichen Etablierung und Erweiterung von Lösungen im Bereich Digital Health, mit besonderem Fokus auf Digital Therapeutics (DtX), Digital Biomarkers und plattformbasierten Geschäftsmodellen. SeedLink engagiert sich in der Pre-Seed- und Seed-Phase, indem es Gelder, Dienstleistungen und praktische Unterstützung bereitstellt, die Expertise und das Netzwerk aus über 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Gesundheitstechnologie, IT und Shared-Services-Implementierung bietet und ein Netzwerk multidisziplinärer Berater nutzt.

Alle hierin verwendeten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Rückfragen & Kontakt:

Mercury Global Partner für Biospectal
Mindy M. Hull oder Hanna Manninen
press@biospectal.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.