Wien (OTS) Karl Ploberger lud gestern, am 27. April 2021, das Publikum in seinen Privatgarten in Seewalchen am Attersee – und bis zu 746.000 waren bei einer neuen Ausgabe von „Das Paradies daheim – Die schönsten Gärten Österreichs“ um 20.15 Uhr in ORF 2 mit dabei. Im Durchschnitt verfolgten 709.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei einem Marktanteil von 21 Prozent die Sendung, in der der Biogärtner auch die prachtvollsten Grünflächen im ganzen Land präsentierte.

Noch mehr von und mit Karl Ploberger im ORF: „Natur im Garten“ bietet jeweils sonntags um 16.00 Uhr in ORF 2 jede Menge Wissenswertes rund um das Thema Gartenpflege und -gestaltung. Am Sonntag, dem 2. Mai, wird dem prächtigen Botanischen Garten in Linz ein Besuch abgestattet, am 9. Mai u. a. eine Last-Minute-Muttertags-Überraschung gezaubert, am 16. Mai ein magischer Garten in Südengland besucht und am 30. Mai das Thema „Klima schützen, Arten schützen.“ aufgegriffen. Der Biogärtner der Nation ist außerdem am Sonntag, dem 12. Juni, bei der „Gartenparty der Stars“ gemeinsam mit Stefanie Hertel zu Besuch in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern bei Langenlois und präsentiert um 20.15 Uhr in ORF 2 und im MDR einen TV-Abend mit viel Musik und bester Unterhaltung.

Weitere traumhafte Bilder aus Österreich stehen am Donnerstag, dem 13. Mai, in „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ auf dem Programm: Um 20.15 Uhr führen Silvia Schneider und Armin Assinger durch die Urlaubsdestination Österreich und präsentieren zauberhafte Plätze für Erholung, Spaß und Sport. Beschlossen wird der sommerliche Abend zu Christi Himmelfahrt um 22.00 Uhr mit Alfons Haiders „Das große SOMMERHIT-Wunschkonzert“, der dem Publikum von Evergreens über Schlager bis Pop und Hits „made in Austria“ jeden Wunsch erfüllt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.