Dubai, Vae (ots/PRNewswire) Verfügbar für alle Spot-Trades, verbunden mit zusätzlichen Boni

Die weltweit führende Krypto-Börse Bitget kündigt ihre Null-Handelsgebühren-Kampagne für alle Spot-Handelspaare auf der Bitget-Plattform an. Die Initiative zielt darauf ab, den ungünstigen Marktbedingungen der letzten Zeit entgegenzuwirken, treue Nutzer zu belohnen und neue Marktteilnehmer zu ermutigen, Kryptowährungen ohne Handelsgebühren zu handeln.

Ab dem 6. September werden die Nutzer von Bitget in der Lage sein, den Null-Gebühren-Handel bei allen Spot-Trades zu genießen. Die Kampagne „Zero Trading Fee” ist mit einer Reihe von Vergünstigungen auf dem Spotmarkt gekoppelt, darunter dem Kauf beliebter Münzen mit einem Nachlass von 50 %, Airdrops und einem Preispool von einer Million BGB. Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, müssen Spot-Händler nur halten, handeln oder die Augen offen halten.

Das ebenfalls in diesem Monat veröffentlichte Launchpool-Event von Bitget ermöglicht es BGB-Inhabern, Airdrops von neuen und beliebten Token auf dem Markt zu erhalten. Gepaart mit den BGB-Privilegien von Bitget Launchpad und Plänen für weitere exklusive Belohnungsprogramme, die BGB-Inhabern helfen, die Rendite des Tokens zu maximieren. BGB steigert so sein Potenzial und seinen Nutzen als leistungsstarker Tauschwert.

Gracy Chen, Managing Director von Bitget, erklärte: „Selbst in volatilen Märkten ist das Interesse der Anleger an Kryptowährungen groß. Durch die Abschaffung von Handelsgebühren und die Einführung exklusiver Anreize hofft Bitget, nicht nur professionellen Anlegern mit hohem Handelsvolumen zu nutzen, sondern auch Neulingen eine Möglichkeit zu bieten, in den Markt einzusteigen und davon zu profitieren.”

Gracy fügt hinzu: „Diese Kampagne wird vor allem durch das Versprechen von Bitget zur finanziellen Eingliederung unterstrichen. Wir machen Kryptowährungen für jeden zugänglich, der finanzielle Unabhängigkeit anstrebt, mit einer robusten Plattform, wettbewerbsfähigen Gebühren und unserem 200-Millionen-US-Dollar-Bitget-Schutzfonds, der Sicherheitsbedenken bei Kryptowährungen direkt angeht. Letztlich bietet unsere Plattform den Anlegern mehrere Möglichkeiten, ihre Handelspläne zu verbessern und Risiken abzusichern.”

Weitere Informationen über die Kampagne „Zero Trading Fee” finden Sie hier.

Informationen zu Bitget

Bitget ist eine der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen mit einem Schwerpunkt auf Social Trading. Derzeit gibt es über zwei Millionen Nutzer in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt.

Bitget hält sich an seine Philosophie „Better Trading, Better Life” und hat sich zum Ziel gesetzt, umfassende und sichere Handelslösungen für Nutzer auf der ganzen Welt bereitzustellen. Bitget möchte das Portal sein, das Web2 und Web3 transzendiert, das CeFi und DeFi verbindet und so eine weitreichende Brücke zum riesigen Netz der Kryptowährung bildet.

Pressekontakt

sylvia.huang.yq@bitget.com

simran@bitget.com

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1892164/Bitget_Zero_Fees.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Simran Alphonso,
T: +91-7738791906



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.