Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) Am 10. Mai wurde die Integrated Systems Europe 2022 (ISE 2022), die einflussreichste Messe für audiovisuelle Systemintegration in Europa, im Barcelona International Convention Center in Spanien eröffnet. BOE, ein globales innovatives IoT-Unternehmen, präsentierte eine Vielzahl innovativer Display-Technologien und -Produkte wie Active Matrix Chip-on-Glass Mini LED sowie Smart Retail, Smart Meeting und andere IoT-Lösungen. Die Spitzentechnologien des Unternehmens ermöglichen unzählige Szenarien und schaffen fantastische intelligente Lebenserfahrungen für die Menschen.

Auf der Messe wurde BOEs 0,9 mm Aktivmatrix-Mini-LED auf Glassubstrat zum Magneten. Mit einer Spitzenhelligkeit von bis zu 1.000 nits und einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 bietet das Display eine Reihe von Vorteilen wie einen geringeren Stromverbrauch und eine bessere Helligkeitsgleichmäßigkeit. Es ist augenfreundlicher und ermöglicht das Spleißen in beliebigen Größen. Als weltweiter Marktführer in der Mini-LED-Technologie zeigte BOE eine Reihe von Mini-LED-Anzeigen. Ausgestattet mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtungen, die in Glassubstrate eingeschmolzen sind, und der High Dynamic Range (HDR)-Technologie bieten diese Produkte außergewöhnliche Anzeigeeffekte und setzen den Trend für kommerzielle Anzeigen, Sportereignisse, Spiele und E-Sport sowie High-End-Fernseher.

Seit der Einführung seiner „Internet of Displays”-Strategie arbeitet BOE daran, intelligente Displays in immer mehr Anwendungsszenarien einzusetzen. Auf der ISE 2022 erregten die intelligenten Einzelhandelslösungen von BOE große Aufmerksamkeit. Das intelligente Schaufenster verfügt über einen weiten Betriebstemperaturbereich von bis zu 105 °C und eine extrem hohe Helligkeit von 2.500 nits, so dass Produktinformationen und Werbung auch bei hellem Sonnenlicht deutlich zu erkennen sind. Außerdem kann das Fenster die Helligkeit automatisch an das Umgebungslicht anpassen, was den Stromverbrauch minimiert. BOEs kundenspezifische Smart-Bar-Displays ersetzen herkömmliche Drucketiketten und Plakate in Supermärkten und Kaufhäusern und erleichtern die dynamische Aktualisierung von Produktionsinformationen und verleihen den Geschäften einen Hightech-Touch.

Auf der Ausstellung konnten viele Besucher die intelligenten Mobilitäts- und Konferenzlösungen von BOE in die Hand nehmen. Im öffentlichen Verkehr tragen intelligente Produkte und Lösungen dazu bei, den Fahrgästen mehr Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Die dynamische Kartenanzeige kann zum Beispiel Karten, Haltestelleninformationen und Multimedia-Informationen in Echtzeit anzeigen und so das Reiseerlebnis der Menschen verändern. Darüber hinaus brachte BOE auch sein interaktives 105-Zoll-Whiteboard mit, das flüssiges und feines Schreiben auf dem Touchscreen unterstützt. Mit der intelligenten Platzkarte und dem Türschild von BOE können die Nutzer den Inhalt schnell und aus der Ferne aktualisieren und so ein umweltfreundliches, intelligentes Meeting-Erlebnis schaffen.

In der IoT-Ära mit ihren unendlichen Möglichkeiten haben sich die branchenführenden intelligenten Produkte und Lösungen von BOE auf dem internationalen Parkett hervorgetan. BOE wird auch in Zukunft seine technologische Kernkompetenz in der Display-Industrie untermauern, innovative IoT-Anwendungsszenarien energisch ausbauen, ein integratives und förderliches Ökosystem aufbauen und die hochwertige Entwicklung der globalen digitalen Wirtschaft vorantreiben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1814547/BOE_IMAGE.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1274424/image_836030_24376813_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Cindy Tian,
tianxinyu@boe.com.cn



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.