[ad_1]

Unter dem Motto „Tourismus in Österreich nach Corona, Krise oder Chance“ wird das BÖTM Destinationsnetzwerk von 29. September bis 1. Oktober in Krems tagen.

Krems (OTS) Jahrzehntelang hat Österreich auf die Tourismusbranche als wachsenden Wirtschaftsfaktor gesetzt. Corona sorgte dann für drastische Einbrüche. Welche Lehren ziehen Österreichische Destinationsmanager aus der Krise? Welche Strategie wird verfolgt? „Die Krise hat gezeigt, welchen wichtigen Stellenwert der Tourismus für Österreich hat. Neue Herausforderungen brauchen neue Lösungen“, sagt Mathias Schattleitner, der Präsident des BÖTM. Beim Branchentreff des BÖTM Destinationsnetzwerk werden namhafte Tourismusexperten und Vertreter der ÖW sowie des Bundesministeriums darüber diskutieren, wie es nach der Krise mit dem Tourismus in Österreich weiter geht. Von 29.9. bis 1.10.2021 findet das BÖTM Top Seminar im Steigenberger Hotel in Krems statt. Rund 100 Tourismusmanager aus ganz Österreich werden zur dreitägigen Tagung erwartet.

Experten auf der Bühne

Mit Charles Bahr steht der Experte für die GenZ und Kommunikation via TikTok auf der Bühne. Wie man in Krisen einen kühlen Kopf bewahrt und richtig kommuniziert, dazu gibt Gerald Kneidinger wertvolle Tipps. Aktuelles aus dem Bundesministerium wird von der Sektionschefin Ulrike Rauch-Keschmann vorgestellt. Der BÖTM wird ebenso die neuen Kooperationen seiner Wirtschaftspartner, wie der Österreichischen Post AG, A1 und der Fachhochschulen vorstellen. „Wir wollen den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den touristischen Playern forcieren und weitere Kooperationen fördern“, so Schattleitner.

Das BÖTM Destinationsnetzwerk ist die offizielle Servicestelle für Kooperationen und Weiterbildung im Tourismus. Das Top Seminar wird von Lisa Loferer (TVB Bad Gastein) und Christian Schirlbauer (BÖTM Generalsekretär) organisiert. Infos: www.boetm.at

BÖTM Top Seminar – Tourismus nach der Krise

Beim Branchentreff des BÖTM Destinationsnetzwerk werden namhafte Tourismusexperten und Vertreter der ÖW sowie des Bundesministeriums darüber diskutieren, wie es nach der Krise mit dem Tourismus in Österreich weiter geht. Von 29.9. bis 1.10.2021 findet das Seminar im Steigenberger Hotel in Krems statt.

Datum: 29.09.2021

Ort: Steigenberger Hotel
Am Goldberg 2, 3500 Krems, Österreich

Url: https://boetm.at

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Grießenböck, +43 676 83521617, BÖTM Presse, www.boetm.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.