Wien (OTS/RK) Der Verein „Kulturforum Brigittenau“ organisiert am Donnerstag, 24. November, wieder einmal einen Kultur-Abend im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10). Um 19.00 Uhr beginnt die Veranstaltung. Konstantina Hristova (Klavier) und Günther Strnadt (Klavier und Rezitation) unterhalten die Zuhörerinnen und Zuhörer im Festsaal mit dem liebevoll arrangierten Programm „Classic Light“. Werke der Klassik sowie andere Wohlklänge werden von Hristova und Strnadt als Solisten und als Duett (vierhändig) am Flügel vorgetragen. Der Eintritt ist kostenlos. Nähere Auskünfte dazu:
Telefon 4000/20 110 (Büro der Bezirksvorstehung Brigittenau).

Fein abgerundet wird das Konzert mit einer Lesung von Versen des Schriftstellers und Mundartdichters Georg Strnadt (1909 – 1980). Der Autor bekam Auszeichnungen für sein literarisches Schaffen und hat mehrfach launige Gedichtbände, darunter die Publikationen „Gschimpft, gredt und graunzt“ und „Waunzn, Flee und Läus“, veröffentlicht. Informationen über alle geförderten Kultur-Termine im 20. Bezirk sind per E-Mail zu erfragen: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Geförderte Kultur-Projekte im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.