Klagenfurt (OTS) “Mittlerweile ist es bestätigt! Es gibt keinen Ausschluss der Kärntner Landesgruppe“, sagt BZÖ-Kärnten Landesobmann Helmut Nikel. Daher hat Nikel bereits heute Vertreter anderer Bundesländer zu einem “Gespräch der Vernunft” nach Kärnten eingeladen. Trodt-Limpl und Korak haben sich gestern selbst aus dem BZÖ ausgeschlossen. Mag. Johanna Trodt-Limpl wird im Vorfeld bereits aufgefordert, entsprechende Schritte zu setzen um alle Unterlagen des Bundes-BZÖ ordnungsgemäß übergeben zu können. „Die Bundesordner sind der letzte Teil im Puzzle um weiteres Licht ins Dunkel zu bringen“.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten
9020 Klagenfurt
0463 501246



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.