„Und es blitzten die Sterne…“

Lech Zürs am Arlberg (OTS) Camilla Nylund – sie zählt heute zu den weltweit führenden dramatischen Sopranen und Piotr Beczala – heute einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit werden u.a. heuer beim „Lech Classic Festival – Special Edition“ von 5. bis 9. August 2020 bei drei Galakonzerten auftreten und dabei die schönsten Arien, Duette, Orchesterlieder und Erzählungen der Musikliteratur präsentieren. Das Publikum erwartet ein opulentes Konzertprogramm, das sich auch international sehen lassen kann.

Highlights aus „Tosca “, das „Ave Maria” aus „Otello” bis zum „Nessun dorma“ um nur einige zu nennen, werden in der Lecher Bergkulisse am Arlberg erklingen.

Rückfragen & Kontakt:

Lech Zürs Tourismus
presse@lechzuers.com
+43 5583 2161 229
www.lechzuers.com/pressebereich



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.