Peking (ots/PRNewswire) John Lee wurde am Freitagmorgen als Chef der Hong Kong Special Administrative Region (HKSAR) vereidigt, während Hongkong das 25-jährige Jubiläum seiner Rückkehr zu China feiert.

Lee legte seinen Eid vor dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping ab, der die Vereidigungszeremonie überwachte.

„Ich, John Lee, schwöre, dass ich im Amt des Chief Executive der Hong Kong Special Administrative Region der Volksrepublik China das Grundgesetz der Hong Kong Special Administrative Region einhalten, der Hong Kong Special Administrative Region der Volksrepublik China die Treue halten und der Hong Kong Special Administrative Region gewissenhaft, pflichtbewusst, in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz, ehrlich und integer dienen werde und gegenüber der Regierung der Volksrepublik China und der Hong Kong Special Administrative Region rechenschaftspflichtig sein werde“, sagte John Lee.

Nach der Vereidigung gratulierte der Präsident Lee zu seiner Amtseinführung.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=k1XhKGNBNRE

Video – https://www.youtube.com/watch?v=k1XhKGNBNRE

Rückfragen & Kontakt:

Zuständiger für PR,
+86-010-83949817,
pr@cctvplus.com

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.