Während die ÖVP die WienerInnen ständig verunsichert, arbeitet Rot-Grün für ihre Gesundheit.

Wien (OTS/SPW-K) Der Wiener Gemeinderat Christian Deutsch (SPÖ) wundert sich über den Rundumschlag von ÖVP-Obmann Gernot Blümel in Bezug auf das Gesundheitssystem. „Erst vor wenigen Wochen konnten sich die Mitglieder des Gemeinderatsausschusses für Soziales, Gesundheit und Frauen ein umfangreiches Bild vom Krankenhaus Nord machen“, erläutert Deutsch. „Die Innenarbeiten gehen gut voran, die Ambulanzen sind nahezu fertig. Europas modernstes Krankenhaus wird also nicht‚jemals’, sondern 2018 in Betrieb gehen. Der genaue Termin steht Ende 2017 fest.“

„Die ÖVP verfällt einmal mehr in ihre alte Rolle“, bedauert Deutsch. „Großprojekte der Wiener Stadtregierung werden skandalisiert. Das Wohl der Bevölkerung ist da offenbar nur zweitrangig.“ Die ÖVP hat im Gemeinderat gegen das Budget und den Rechnungsabschluss gekämpft. „Dass sie damit dem Gesundheitssystem auch öffentliche Gelder vorenthält, hat Kollege Blümel offenbar übersehen“, so Deutsch. 

Der SP-Gemeinderat stellt klar: „Das Gesundheitssystem krankzujammern hilft keinem einzigen Patienten. Im Gegenteil. Während Rot-Grün in die Gesundheit der WienerInnen investiert, werden sie von Blümel und seiner Partei laufend verunsichert. Geht es nach der ÖVP, werden den Krankenhäusern so lange Mittel vorenthalten, bis sie reif für die Privatisierung sind.“ Jedes Mal, wenn der nicht amtsführende Stadtrat Blümel öffentliche Einrichtungen kritisert, treffe er in Wahrheit die MitarbeiterInnen in diesem Bereich. „30.000 hart arbeitende Menschen sorgen täglich dafür, dass die medizinische Versorgung in Wien auf höchstem Niveau ist und bleibt. Diese wird von der ÖVP aber laufend schlechtgemacht.“

„Man kann nur wieder das Zitat von Bürgermeister Michael Häupl hervorholen, das sich hier einmal mehr bewahrheitet: Wahlkampf ist die Zeit fokussierter Unintelligenz“, schließt Deutsch. 

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag. Mario Sonnberger
Online-Kommunikation
+43 1 4000 81929
mario.sonnberger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.