Cupertino, Kalifornien — Apple hat heute ein großes Update für Clips, die kostenlose App für iOS angekündigt, mit der es sehr einfach ist, lustige Videos mit iPhone oder iPad zu erstellen und zu teilen. Clips enthält ab sofort Selfie Szenen und fügt künstlerische Übertragungseffekte und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche hinzu, die es einfacher denn je macht, großartige Videos auch unterwegs zu erstellen.
 

Selfie Szenen ist eine aufregende neue Funktion, die Benutzer in animierte 360-Grad-Szenen bei der Aufnahme von Selfies platziert. Dank dem ausgeklügelten TrueDepth Kamerasystem des iPhone X platziert Selfie Szenen den Nutzer in belebte Städte, ruhige Landschaften, abstrakte Kunstwerke oder den Millennium Falken und Mega-Destroyer aus „Star Wars: Die letzten Jedi.“

Quelle