Neu Delhi (ots/PRNewswire)

  • Zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal in den vergangenen sechs Jahren erhält das Unternehmen den GLOMO Award.
  • Ausgezeichnet für den EcoCash Savings Club-Service durch Unterstützung von Comvivas mobiquity® Money Plattform

Comviva (https://www.mahindracomviva.com/) und Cassava Fintech (https://cassavafintech.com/) wurden gemeinsam mit dem GSMA GLOMO Award (https://www.mobileworldcongress.com/conference-programmes/glob al-mobile-awards-2018/winners-2018/) in der Kategorie ‚Best Mobile Innovation for Women in Emerging Markets‘ für ihren EcoCash Savings Club-Service, der durch Comvivas mobiquity® Money (https://www.mahind racomviva.com/products/mobile-financial-solutions/mobiquity-suite/mob iquity-money.htm)-Plattform unterstützt wird, ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde auf dem MWC 2018 in Barcelona, Spanien, verliehen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130626/625127 )

(Photo:
https://mma.prnewswire.com/media/651754/Comviva_GSMA_GLOMO_Award.jpg
)

EcoCash Savings Club, entwickelt und geleitet von Cassava Fintech und von Comviva unterstützt, wurde ausgezeichnet, da der Service die digitale und finanzielle Integration von Frauen in Simbabwe stärkt und gleichzeitig Ziel 5 der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) unterstützt:
‚Gleichstellung der Geschlechter und Frauenförderung‘. Die Konkurrenz war in diesem Jahr aufgrund der großen internationalen Teilnahme enorm. Laut der Jury hat EcoCash Savings Club die Auszeichnung verdient, da das Produkt „den Zugang zu Ersparnissen erleichtert, Frauen finanzielle Sicherheit bietet und durch Innovation, eine klare Geschäftsstrategie, Marktfähigkeit, Nachhaltigkeit und durchdachte Implementierung überzeugt.“

„Wir fühlen uns geehrt, diese rennomierte Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge erhalten zu haben. Die Auszeichnung würdigt unsere Technologieführerschaft im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs, unser kontinuierliches Streben nach Innovation sowie unseren Einsatz für eine allgemeine Verbesserung der Gesellschaft“, erklärte Manoranjan Mohapatra, Chief Executive Officer von Comviva. Was unseren Sieg noch bedeutender macht, ist die Tatsache, dass er mit dem 10-Jahres-Meilenstein von mobiquity® Money zusammenfällt.“

Darlington Mandivenga, Group Chief Executive Officer von Cassava Fintech, fügte hinzu: „Die positiven Auswirkungen gemeindenaher Sparpläne auf das Wohlergehen afrikanischer Gesellschaften, besonders in ressourcenarmen Umfeldern, können nicht oft genug betont werden. Das Konzept des Sparvereins ist in ganz Afrika weit verbreitet. Die Unterstützung solcher Sparkultur fördernder Initiativen ist zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit geworden, da die so gewonnenen Erträge der Ernährung und Ausbildung von Kindern dienen. Als Unternehmen mit Wurzeln auf dem afrikanischen Kontinent hat Cassava Fintech es sich zur Aufgabe gemacht, diese Gruppen und ihre Sparvereine mit innovativen Verfahren zu unterstützen, damit sie nicht nur in Simbabwe, sondern auch in den verbleibenden Teilen Afrikas problem-und mühelos betrieben werden können. Obwohl wir dankbar für den Erhalt dieser Auszeichnung sind, sind es die Frauen, denen die eigentliche Anerkennung gebührt. Tagaus tagein setzen sie sich dafür ein, ein besseres Leben für sich und ihre Gemeinden zu schaffen.“

Rückfragen & Kontakt:

Sundeep Mehta
sundeep.mehta@mahindracomviva.com
+91-9910030732



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.