Sechs sportliche Tourenreifen in PS 9/2017 Bestwerte in Zielgenauigkeit, Stabilität, Grip und Feedback Schon zweiter Testsieg für den „Neuen aus Korbach“

Wien, (OTS) Der neue ContiRoadAttack 3 hat seinen zweiten Testsieg innerhalb von nur drei Monaten eingefahren. Auf den Felgen einer Suzuki GSX-S 750 scheuchten die Tester der Motorradzeitschrift PS sechs super- sportliche Tourenreifen-Paare der Dimensionen 120/70 ZR17 und 180/55 ZR17 über das Testgelände.

Am Ende stand der Sieger fest: Der ContiRoadAttack 3 von Continental hatte mit 277 von möglichen 300 Punkten die meisten Zähler eingesammelt.

Bei den Fahrzyklen auf trockenem und nassem Asphalt lag das Augenmerk der Tester besonders auf Kaltlaufverhalten, Handling, Zielgenauigkeit, Stabilität, Grip, Grenzbereich,Aufstellmoment und Feedback. Auch die Verzögerungswerte bei Nässe wurden akribisch dokumentiert und ausgewertet. In vielen Disziplinen lieferten sich die Kandidaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei einigen Teilprüfungen erzielte der ContiRoadAttack 3 darüber hinaus Spitzenwerte und hatte so im Gesamtergebnis die Nase ganz vorn. Entsprechend positiv fiel das Fazit der Testredakteure aus: „Ein toller Allrounder, der die sportliche Gangart bestens verträgt. In den Kriterien Zielgenauigkeit, Stabilität, Grip und Feedback reicht die Konkurrenz nicht an ihn heran.“

Mit diesem zweiten Testsieg hat der „Neue aus Korbach“, der erst im März dieses Jahres vorgestellt wurde, seine herausragenden Eigenschaften als supersportlicher Tourenreifen erneut unter Beweis gestellt. Für den ContiRoadAttack 3 liegen bisher über 300 Freigaben vor, weitere sind in Vorbereitung. Alle Freigaben online unter reifen-freigaben.de, Informationen zum kompletten Continental-Motorradreifen-Programm unter conti-moto.de.

Continental AG

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2016 einen Umsatz
von 40,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern.www.continental-corporation.de

Division Reifen

Die Division Reifen verfügt heute über 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch
effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifenhersteller hat die Reifen-Division 2015 mit knapp 49.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 10,4 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Pkw-Reifen

Continental zählt zu den führenden Pkw-Reifen-Herstellern in Europa und ist in Erstausrüstung und Ersatzgeschäft insgesamt der viertgrößte Pkw-Reifen-Hersteller weltweit.
Der Fokus für die Produktentwicklung der Premium-Marke Continental liegt auf der Optimierung aller sicherheitsrelevanten Eigenschaften bei gleichzeitig minimiertem Rollwiderstand. www.continental-reifen.de

Motorrad-Reifen

Continental ist einer der führenden Hersteller von Motorradreifen. Reifenentwicklung, Reifenversuch und die deutsche Produktion sind im hessischen Korbach konzentriert. Gefertigt werden Reifen für Tourer, Sporttourer, Sportler, Enduros, Cruiser, Leichtmotorräder
und Roller. In der Erstausrüstung beliefert Continental unter anderem BMW,Husqvarna, KTM und Moto Guzzi. Freigaben bestehen für eine Vielzahl von Motorrädern aus europäischer, japanischer und amerikanischer Produktion.

www.conti-moto.de
Medien-Datenbank
www.mediacenter.continental-corporation.com

Rückfragen & Kontakt:

Klaus Engelhart
Pressesprecher Pkw- / Zweiradreifen / Deutschland / Österreich / Schweiz Continental AG / Division Reifen
Büttnerstraße 25, D-30165 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 938 2285
klaus.engelhart@conti.de



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.