Sieben „Dancing Stars“ bereits fix: Retzer, Weinzettl, Schachner, Akbaba, Schneider, Ferdiny und Hosp

Wien (OTS) Sportlerpower für den ORF-Ballroom – am Freitag, dem 31. März 2017, geht „Dancing Stars“ in die elfte Runde. Mit Nicole Hosp steht nun eine weitere Promitänzerin für den ORF-Tanzevent fest. Die zwölffache Weltcupsiegerin feiert außerdem am Samstag, dem 10. Dezember, beim Weltcup-Riesenslalom der Damen in Sestriere und am Sonntag, dem 11. Dezember, beim Weltcup-Slalom der Damen in Sestriere (jeweils ab 10.25 Uhr live in ORF eins) ihren Einstand als Fachkommentatorin bei ORF-Skiübertragungen.

Nicole Hosp bei „Dancing Stars“:

Nicole Hosp über ihre „Dancing Stars“-Teilnahme: „Ich wurde letztes Jahr schon gefragt – das war mir aber noch zu früh nach dem Ende meiner Skikarriere. Damals wollte ich den ersten Winter daheim verbringen und die Zeit genießen. Als ich heuer wieder gefragt wurde, habe ich mir das lange durch den Kopf gehen lassen. Es ist eine Riesenherausforderung und etwas ganz Neues – und ich stelle mich dieser Herausforderung. Ich finde es spannend, mit einem Profi die Tänze zu lernen, es wird sicher nicht einfach, aber ich freue mich darauf.“ Und weiter: „Ich war nie in einer Tanzschule. Mein Vorwissen beschränkt sich auf Fox-Tanzen beim Zeltfest. Man ist natürlich schon neugierig und aufgeregt, weil es komplettes Neuland ist.“

Bereits als „Dancing Stars“ fixiert sind außerdem: Moderator und Musiker Martin Ferdiny, Sänger und Musiker Norbert Schneider, Fußballlegende Walter „Schoko“ Schachner, Wettermoderatorin Esar Ari-Akbaba, Kabarettistin und Schauspielerin Monica Weinzettl sowie Schauspieler und Produzent Otto Retzer.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.