Hamburg (ots/PRNewswire) BioAgilytix freut sich, die Ankunft eines neuen Diagnostikinstruments bekannt zu geben, das die vielen bereits vorhandenen hochmodernen Bioanalyse-Instrumente ergänzt.

Das Phadia(TM) 200 ist ein Kraftpaket in kompakter Bauform. Dieses vollautomatische Instrument ermöglicht eine Effizienzverbesserung und kann mehr als 700 verschiedene Immunogenitätstests durchzuführen.

BioAgilytix kann mit seiner Hilfe den Arbeitsablauf mit flexiblen, kontrollierten Tests rationalisieren, die nur wenig Einarbeitung erfordern, um effektiv zu arbeiten. Der Phadia 200 wurde hauptsächlich zur Unterstützung der Diagnose von allergischen und Autoimmunerkrankungen entwickelt und ist eine All-in-One-Lösung für Chargentests und kann eine Vielzahl von Assays präzise verarbeiten.

Stefan Wolf, President of Immunodiagnostics bei Thermo Fisher Scientific, dem Hersteller des Phadia 200, sagte: “Die Testtätigkeit in den Bereichen Allergie und Autoimmunkrankheiten verändert sich in einem sich konsolidierenden Labormarkt schneller denn je zuvor. Das Phadia 200 ist ein bedeutender Schritt vorwärts, um diagnostische Testeinrichtungen jeder Größe vollständig zu automatisieren und effizienter zu machen. Dadurch können Laboratorien eine breite Palette von Tests in schnell wachsenden Märkten anbieten und in etablierteren Märkten weiter wachsen”, erklärte Wolf.

Das Phadia 200 ist ein weiteres wertvolles Instrument, das den Betrieb und die Effizienz des Labors von BioAgilytix in Hamburg verbessert. BioAgilytix ist das weltweit führende Bioassay-Labor für große Moleküle, das die spezialisierten Einblicke in große Moleküle und die bewährten GLP/GMP-Kenntnisse bietet, die zur Unterstützung einer ganzen Reihe von zellbasierten Assay-Anforderungen erforderlich sind.

Das hochentwickelte bioanalytische Labor und die Einrichtungen von BioAgilytix sind so ausgestattet, dass sie alle Phasen von globalen Studien mit großen Molekülen unterstützen können. Sie sind Experten für Primärzellen und transformierte Zelllinien. Sie entwickeln und validieren individuelle, zellbasierte Assays, die mit allen relevanten regulatorischen Richtlinien und Empfehlungen übereinstimmen.

Rückfragen & Kontakt:

Jennifer Absher
BioAgilytix
(919) 287-1573
media@bioagilytix.com
Foto – mma.prnewswire.com/media/1322863/Phadia200.jpg
Logo – mma.prnewswire.com/media/1278852/BioAgilytix_Logo.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.