Wie die Umstellung auf ein elektronisches Fahrtenbuch Ihren Fuhrpark transformiert

Jeder Fahrer und Fuhrparkmanager weiß: das Führen eines Fahrtenbuchs kann ziemlich mühsam sein. Noch dazu scheint die Aufgabe unumgänglich, denn für die rechtskonforme Nutzung eines Firmenfahrzeugs ist es notwendig, ein Fahrtenbuch zu führen. Doch es gibt eine Lösung für das Problem: das elektronische Fahrtenbuch. Alle betrieblichen und privaten Fahrten werden ab sofort automatisch erfasst und digital aufgezeichnet.

Wie funktioniert ein elektronisches Fahrtenbuch?

Diese Frage ist so einfach zu beantworten, wie das Fahrtenbuch zu führen ist: mit Hilfe von GPS-Trackern. Durch das Fahrzeugortungssystem werden alle Fahrten automatisch erfasst und anschließend in das System eingespielt, sodass diese dann mit nur wenigen Klicks abgerufen werden können. Der Zugriff auf das Fahrtenbuch kann entweder von PC oder Laptop erfolgen, oder auch mit einer entsprechenden Fahrtenbuch App von Smartphone oder Tablet.

Welche Vorteile bietet ein elektronisches Fahrtenbuch?

Der naheliegendste Vorteil eines digitalen Fahrtenbuchs ist, dass alle Fahrten zuverlässig und gesetzeskonform erfasst und gespeichert werden und somit nicht durch Ungenauigkeiten oder Manipulationen verfälscht werden können. Das Erinnerungsvermögen der Fahrer ist hier nicht mehr gefragt, man läuft nicht mehr Gefahr, zu vergessen, eine Fahrt einzutragen. Dies erlaubt einerseits den Fahrern, sich voll auf die Fahrt konzentrieren zu können, und bietet andererseits dem Fuhrparkmanager die Sicherheit, zu wissen, dass das Fahrtenbuch garantiert vom Finanzamt anerkannt werden wird. Des Weiteren kann die Zeit, die Fahrer bisher damit verbracht haben, ihre Arbeitszeiten händisch in das Fahrtenbuch einzutragen, jetzt effizient für das Tagesgeschäft genutzt werden und die Produktivität der gesamten Flotte erhöhen.

Fazit

Die gesetzliche Verpflichtung zum Führen eines Fahrtenbuchs muss keine Bürde sein! Ein simpler Umstieg auf eine digitale Lösung erledigt die Aufgabe praktisch automatisch und bietet zusätzlich noch weitere Vorteile, wie mehr Zeit fürs Tagesgeschäft und ein insgesamt effizienterer Fuhrpark. Wer seine Flotte smart leiten und keine Zeit mit unnötigem Papierkram verschwenden will, sollte eine elektronische Fahrtenbuchlösung definitiv in Betracht ziehen!

Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile eines digitalen Fahrtenbuchs oder lassen Sie sich von den Experten bei Easytrack GPS Ortungssysteme beraten.