Von 16.05. bis 19.05. italienischer Genuss zum Fixpreis in vielen Restaurants!

Wien (OTS)

Italien-Liebhaber*innen können sich jetzt ein Stück Dolce Vita nach Wien holen. Beim ersten “Italian Food Festival” haben Feinschmecker*innen die Möglichkeit, in den besten italienischen Restaurants in Wien einzukehren.

Eine kulinarische Reise durch das authentische Italien, ohne dafür Wien verlassen zu müssen: Das Italian Food Festival findet vom 16. – 19. Mai 2022 statt. Die teilnehmenden Restaurants servieren Delikatessen wie Ravioli con la salsa tartufata, Calamari Fritti mit Limetten-Chili Mayo, Thunfischtartar mit Sardellencreme, Linguine Gamberetto und viele weitere Klassiker und innovative Kreationen.

Gemeinsam mit den Spitzenköch*innen der Restaurants haben wir für jedes teilnehmende Lokal ein exklusives 2-Gänge-Menü kreiert, das Ihre Geschmacksnerven zum Fixpreis von € 19,- verwöhnen wird. Für jede Haube wird ein kleiner Aufpreis von € 10,- berechnet.

Ein italienisches Menü beginnt in der Regel mit Antipasti – die italienische Vorspeise. Danach geht es ganz entspannt zum Hauptgang über, ob es eine Pasta mit Soße ist oder eine lecker belegte Pizza – für jeden ist etwas dabei. Die Italiener*innen sind Genießer*innen, und das merkt man auch in ihrer Küche.

Essen ist für sie mehr als nur satt werden, es ist ein kommunikatives Erlebnis – ein Ausdruck von Lebensfreude. Dieses Gefühl möchten wir mit dem “Italian Food Festival” an Sie weitergeben.

Regionaler und saisonaler Hochgenuss

Sonnenverwöhnte Hafenstädte an der Adria, am Ligurischen, Tyrrhenischen und Ionischen Meer, Bergdörfer in schwindelerregenden Höhen in den Alpen und im Apennin, sanfte Hügel im Landesinneren – Italiens Regionen haben nicht nur eine erstaunliche landschaftliche, sondern auch eine kulinarische Vielfalt zu bieten. Dieser Reichtum drückt sich in sehr individuellen Regionalküchen aus, die dennoch etwas gemeinsam haben: eine Liebe zu leckeren Gerichten, frischen, regionalen Zutaten und der Verwendung von duftenden Kräutern. Genau das ist das Geheimnis einer Küche, die sich weltweit durchgesetzt hat.

Während des “Italian Food Festivals” muss man nicht weiter als Wien reisen, um dieses mediterrane Gefühl zu bekommen, es genügt ein Besuch in der Cucina Cipriano oder im Huth Da Moritz, wo italienische Gastfreundschaft und köstliches Essen auf Sie warten. Da italienisches Essen jeden Tag genossen werden kann, bieten wir Ihnen mehr als nur die zwei oben genannten Spitzenrestaurants an, denn unter den teilnehmenden Lokalen finden Sie auch: Eatalico, LA Tavolozza, Don Alfredo, Osteria da Giovanni, Don Camillo, Pizza Quartier, Superstrada 18, Volare und Angolo 22.

Rückfragen & Kontakt:

Aya Jadan | Event Managerin
aya.jadan@culinarius.at
+43 (0) 1 51 22 557 – 12



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.