Los Angeles (ots/PRNewswire) Der Roman „Horrorscope” nach dem Originalbuch von Brian Evans, der unter anderem von Kirkus Reviews begeisterte Kritiken erhalten hat, wird laut ESW Management zur TV-Serie.

Der berühmte Hollywood-Anwalt Peter Paterno vertritt das Projekt.

„Horrorscope” wurde ursprünglich 2014 von Brian Evans, Mark Andrew Biltz und Helen Marie Bousquet verfasst. 2021 erschien er als Comicroman und das US-Magazin Kirkus Reviews schrieb über die außergewöhnlich originelle Geschichte: „Eine unverwechselbare Horrorstory mit starken Charakteren und herausragenden Kunstwerken.”

„Wir wussten von Anfang an, dass wir daraus eine Fernsehserie machen wollen. Jetzt ist entscheidend, wo wir das wollen”, so Evans.

Den Originalroman finden Sie bei Amazon.com unter https://www.amazon.com/Horrorscope-Brian-Evans-ebook/dp/B01IKLW5GM/ref=sr_1_1?crid=2UM9TGSTBRPT0&keywords=horrorscope+brian+evans&qid=1651550144&sprefix=horrorscope+brian+eva%2Caps%2C108&sr=8-1 oder für Hörbuchlieberhaber auf Audible unter https://www.audible.com/pd/Horrorscope-Audiobook/B00SC0ZMW6?qid =1651550203&sr=1-2&ref=a_search_c3_lProduct_1_2&pf_rd_p=83218cca-c308-412f-bfcf-90198b687a2f&pf_rd_r=1JDQ977CJSRNQ3C8V2A9

Den neuen Comicroman finden Sie auf https://www.amazon.com/HORRORSCOPE-Graphic-Novel-Brian-Evans-ebook/dp/B096FYQ1RL/ref=sr_1_3?crid=2E56O8AHW4UOH&keywords=horrorscope+brian+evans&qid=1651550242&sprefix=horrorscope+brian+evans%2Caps%2C123&sr=8-3

Eine Buchvorschau wurde in über 10.000 Kinos auf der ganzen Welt ausgestrahlt und als Vorpremiere vor zahlreichen beliebten Kinofilmen ausgestrahlt.

„Wir haben es dort beworben, weil wir wussten, dass wir dort genau das richtige Publikum ansprechen”, so Evans.

Die Geschichte handelt von einer Hellseherin, die gezwungen ist, die Zukunft der Mafia vorherzusagen. Als sie schließlich von einem misstrauischen Underboss ermordet wird, erwachen die Tierkreiszeichen zum Leben, um sich zu rächen.

„Wir sind sehr gespannt, wohin das führen wird, und selbst wenn andere vielleicht nicht daran geglaubt haben, so hat uns unser Glaube an diese Geschichte stets motiviert”, erklärte Co-Autor Mark Andrew Biltz.

Narada Michael Walden, der Produzent des meistverkauften Film-Soundtracks aller Zeiten, „The Bodyguard”, hat bereits den Titelsong für die spätere Produktion geschrieben.

„Wir wussten von Anfang an, dass es eine Frage der Zeit ist, und gemeinsam, von Taiwan über Seattle bis nach Großbritannien, haben wir entschieden, was wir tun wollen”, so Biltz.

Der Comicroman hat in jeder Publikation seines Genres, die ihn bisher rezensiert hat, eine Fünf-Sterne-Bewertung erhalten. Der spanische Verlag Westwind Comics hat den Roman adaptiert.

Video – https://www.youtube.com/watch?v=-01YOYFByrs

Foto – https://mma .prnewswire.com/media/1809676/HORRORSCOPE_Front_Cover.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media /1809685/Crab_Horrorscope.jpg

Rückfragen & Kontakt:

JS@eswmgmt.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.