Taipei, Taiwan (ots/PRNewswire) Zum ersten Mal in diesem Jahr hat die LEOTEK Corporation, eine Tochtergesellschaft von LITE-ON Technology, einem weltweit führenden Anbieter von Opto-Halbleitern und Stromversorgungsmanagement, an dem innovativen Forschungs- und Entwicklungsindikator Edison Awards” teilgenommen und sich mit über 500 Technologien und Produkten weltweit gemessen Gold- und Bronzemedaille für „LEOTEK Human-Centric Smart Lighting System” und „LEOTEK Ecological Conservation Smart Lighting”. Damit ist das Unternehmen der einzige Hersteller in Taiwan, der für zwei Technologien gleichzeitig ausgezeichnet wurde.

Die Kombination aus fortschrittlicher optischer Technologie und AIoT ist der Schlüssel für LEOTEK, um die Edison Awards in der Kategorie “Kritische menschliche Infrastruktur” zu gewinnen. Das „LEOTEK Human-Centric Smart Lighting System” nutzt KI-Bilderkennung, Internet der Dinge und Edge Computing, um die photometrische Konfiguration einer Leuchte automatisch anzupassen. Sie verbessert die Verkehrssicherheit in Städten, indem sie die optische Beleuchtungsleistung erhöht, die Blendung durch nasse Fahrbahnoberflächen reduziert und den Sehkomfort für Autofahrer verbessert.

„LEOTEK Ecological Conservation Smart Lighting” verfügt über eine patentierte optische Filterfrontmaske mit exklusiver Färbetechnologie, die die Strahlungsenergie des blauen LED-Spektrums von unter 460 Nanometern herausfiltert und so die Anziehungskraft der Ameisen auf die Straßenlaternen bei gleicher Helligkeit drastisch reduziert. In Zukunft wird LEOTEK AIoT nutzen, um multifunktionale intelligente Beleuchtung zu entwickeln, um die große Nachfrage nach Außenbeleuchtung in einigen Ländern mit relativ dunklen und langen Wintern zu befriedigen und um mehrdimensionalen Umweltschutz zu erreichen.

Herr Torrent Chin, General Manager von LEOTEK, erklärte, dass wir stolz darauf sind, bei den Edison Awards 2022 für zwei aufregende neue technologische Entwicklungen als Gold- und Bronze-Preisträger ausgezeichnet zu werden. Es zeigt, dass die Stärke der innovativen Forschung und Entwicklung von LEOTEK internationale Anerkennung gefunden hat. Im Gegensatz zu herkömmlichen Straßenlaternen, die einfach nur die Nacht beleuchten, zielt LEOTEK darauf ab, intelligente Verkehrslösungen, Straßensicherheit und nachhaltige Ökologie in Kombination mit AIoT zu fördern, um die vielfältigen Vorteile herkömmlicher Straßenlaternen zu erweitern.

In Zukunft wird LEOTEK Software- und Hardware-F&E integrieren, sich auf Programminnovationen konzentrieren und in verschiedene Verkehrslösungen expandieren, um die Sicherheit und Nachhaltigkeit im Straßenverkehr zu verbessern.

Die Edison Awards wurden 1987 zum Gedenken an Thomas Edisons Streben nach Innovation und Spitzenleistungen ins Leben gerufen. Er zielt auf die Anerkennung herausragender innovativer Entwickler und innovativer Leistungen ab und hat sich zu einem der höchsten Ehrenpreise für F&E-Innovationen in der globalen Wissenschafts- und Technologiebranche entwickelt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1812945/LEOTEK_Corporation_Edison_Awards.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Irene Chou,
+886287982888#6509,
irene.chou@liteon.com; LEOTEK Corporation,
Pressekontakt: Alex Kuo,
Alex.kuo@liteon.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.