In Kooperation mit dem WWF Österreich hat die BezirksZeitung die schönsten Bäume in Wien gesucht. Jetzt tagte die Jury mit Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr.

Wien (OTS) Frei nach dem Motto “Wir suchen den schönsten Baum Wiens” hat die BezirksZeitung gemeinsam mit dem WWF Österreich alle Wiener Kindergartenkinder zum großen Baum-Wettbewerb eingeladen. Ob gemalt, gezeichnet oder gebastelt: Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Unzählige Bilder und Bastelarbeiten wurden eingereicht, ein Werk schöner und fantasievoller als das andere.

Jetzt war die Jury bestehend aus Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (Neos), Susanne Haslacher vom WWF Österreich und Chefredakteurin Nikki Gretz-Blanckenstein am Zug. “Es war eines der schönsten Gewinnspiele, die wir jemals veranstaltet haben. Die Kreativität der kleinen Wienerinnen und Wiener ist beeindruckend”, verrät Nikki Gretz-Blanckenstein, Chefredakteurin der BezirksZeitung. “Mein Büro ist dank der vielen Einsendungen ein bunter Wald, der mich jeden Morgen aufs Neue erfreut.” Dementsprechend war die Jury-Sitzung kein einfaches Unterfangen. Schließlich galt es, 23 Siegerprojekte zu küren.

“Die BezirksZeitung hat großartige Kunstwerke bekommen. Da sieht man das unglaubliche Potenzial der Kinder, aber auch, wie gut die Kindergärten und Kindergruppen die jungen Künstlerinnen und Künstler begleitet haben”, zeigt sich Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (Neos) beeindruckt. Und auch Susanne Haslacher vom WWF Österreich ist überwältigt: “Es ist wundervoll, mit welch unterschiedlichen Techniken gearbeitet wurde. Besonders gut gefallen mir jene Kreationen, die den Baum als Lebensraum für verschiedenste Tierarten darstellen.”

Wer letztendlich das Rennen gemacht hat, wird in der Ausgabe der BezirksZeitung am 25. Mai und online auf meinbezirk.at/wien verraten.

Die BezirksZeitung, eine Marke der RMA, erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

RegionalMedien Austria: Die RegionalMedien Austria sind mit ihrem breiten Portfolio an digitalen und gedruckten Produkten sowie umfassenden Serviceleistungen ein erfolgreiches österreichweites Medienunternehmen und durch den Fokus auf lokale und regionale Nachrichten einzigartig am heimischen Markt. Mit ihren Marken MeinBezirk.at, BezirksBlätter, Woche, BezirksZeitung sowie BezirksRundSchau und RegionalZeitungen als Kooperationspartner sind die RegionalMedien Austria in jedem Bundesland im Digital- und Printbereich stark verankert. Die Medien der RegionalMedien Gesundheit und der Grazer runden das multimediale Angebot perfekt ab.

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Gretz-Blanckenstein
Chefredakteurin
RegionalMedien Wien
bz-Wiener Bezirkszeitung
Am Belvedere 10 / Top 5, 1100 Wien
M + 43/664/80 666 5601
nicole.gretz-blanckenstein@regionalmedien.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.