Studentenwohnheim in Wien bietet nun auch schutzbedürftigen Mehlschwalben ein Zuhause!

Wien (OTS) Nicht nur Studierenden aus aller Welt, auch Zugvögeln, den Mehlschwalben, bietet das STUWO Heim Seestadt Aspern nun eine gemütliche und heimelige Unterkunft.

Neben 295 modernen Apartments für Studentinnen und Studenten offeriert das Wohnheim im 22. Bezirk auch 60 artgerechte Nester für fliegende Gäste.

„Da sich seit der Eröffnung unseres STUWO Studentenheims in der Seestadt Aspern immer mehr Mehlschwalben ein Zuhause gesucht und gebaut haben, sind wir ihnen in diesem Jahr zuvorgekommen und haben an der Fassade unseres Wohnheims insgesamt 60 Nester befestigt und damit den sofortigen Bezug ermöglicht.“ so Vorstand Mag. Diethard Hochhauser.

„Da der Bestand dieser Zugvögel stetig zurückgeht, war es uns ein Anliegen, diesen internationalen Gästen, die den Winter in Afrika verbringen und April bis September nach Europa fliegen, ein sicheres und artgerechtes Zuhause zu bieten.“ so Vorstand MMag. Florian Huemer.

So haben nicht nur die studierenden BewohnerInnen die Möglichkeit den in Gehnähe gelegenen See und die Natur zu genießen, sondern auch die Mehlschwalben finden hier in Gewässernähe Futter und Lebensraum.

Die Mehlschwalbe gilt im Übrigen als Sommerbotin und läutet mit Ihrer Ankunft im Studentenheim somit auch die warme und sonnige Jahreszeit ein.

Dass die STUWO nicht nur moderne Apartments mit All-In Preisen anbietet, bei denen Betriebskosten, Warmwasser, Strom und Highspeed WLAN inkludiert sind, sondern auch kostenlose Benefits, wie regelmäßige Zimmerreinigung, Dachterrasse, Wellnessbereich, Gym und Gaming-Lounge, zwitschern nun also auch die Schwalben von den Dächern.

Mehr Infos zu allen STUWO Studentenapartments auf www.stuwo.at.

Rückfragen & Kontakt:

STUWO Gemeinnützige Studentenwohnbau Aktiengesellschaft
Strozzigasse 6–8,
A-1080 Wien
Tel: +43 1 40493 / 620
E-Mail: vorstand@stuwo.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.