Die Ausbildung, die Diplom Lehrgänge und Kurse der LIK Akademie für Foto und Design werden unter Einhaltung umfassender COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen vor Ort durchgeführt!

Wir freuen uns die Praxistage im Bereich Fotografie, Film und Mediendesign unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wieder vor Ort durchführen zu können. Nur wenige Lehrgangstermine der berufsbegleitenden Diplomlehrgänge der LIK Akademie für Foto und Design mussten verschoben werden. Die LIK Akademie für Foto und Design ist als privatwirtschaftliches Ausbildungsinstitut seit dem Jahr 1985 in Österreich tätig und hat bereits vor 7 Jahren begonnen einen
Online-Fernlehrgang aufzubauen. Diese Erfahrung auf dem Gebiet des e-Learning hat uns in der Covid-19 Phase sehr geholfen für unsere Kunden eine ungestörte Online-Fortführung zu ermöglichen. Wir freuen uns aber, dass alle Praxisteile dieses Semesters nun doch noch in der professionellen Studioumgebung unserer Akademie stattfinden können.

Ing. Nadja Gusenbauer, Direktorin der LIK Akademie für Foto und Design

Wien (OTS)

Nach dem wochenlangen Corona-Lockdown wird der Betrieb an LIK Akademie für Foto und Design an den Standorten, Wien, Linz, Klagenfurt und Graz ab dem 15. Mai 2020 wieder aufgenommen.

Unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen können die Lehrveranstaltungen und Praxistage wieder absolviert und auch bereits gebuchte Kurse, die aufgrund der Covid-19 Sperre nicht durchgeführt werden konnten, nachgeholt werden. Die Schüler der LIK Vollzeit Ausbildung Fotografie Film und Mediendesign wurden während der gesamten Corona Krise online unterrichtet und haben dadurch nichts vom Lehrplan versäumt. In der berufsbegleitenden Erwachsenenbildung der LIK Akademie für Foto und Design wurden viele Lehrgangstage bereits online abgehalten und waren vom Lock Down nicht betroffen. Die LIK Akademie für Foto und Design hat für den Wiedereinstieg in die vor Ort Praxis ein umfassendes Maßnahmenpaket definiert, welches alle Hygieneauflagen und die auch die nötigen Sicherheitsmaßnahmen enthält.

Teilnehmer und Besucher sowie Mitarbeiter müssen sich bis auf Weiteres an strenge Regeln halten:

  • Eine vorbereitete Sitzordnung in den Seminarräumen garantiert einen Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen den Kursteilnehmern.

  • Das Einhalten der erlaubten Maximalzahl von Teilnehmern wird garantiert

  • Alle Schulungsräume und Materialien wie z.B. Lehrmittel, Studioequipment sowie die Leihkameras werden mehrmals täglich von den Mitarbeitern der LIK Akademie desinfiziert. Ebenso stehen in allen Standorten für Teilnehmer Desinfektionsmittel in Handspendern zur Verfügung.

  • Verstärkt sollen Fotoshootings und Videodrehs an der frischen Luft absolviert werden.

  • Die Pausenräume und Kaffeeküchen in den Schulungsräumen aufgrund der COVID-19 Bestimmungen bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

  • In allen Gebäuden und Räumen besteht eine Mundschutztragepflicht. Teilnehmern sollen ihren eigenen Mundschutz sowie Handschuhe mitbringen, ggf. werden auch welche zur Verfügung gestellt.

„Wir freuen uns die Praxistage im Bereich Fotografie, Film und Mediendesign unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wieder vor Ort durchführen zu können. Nur wenige Lehrgangstermine der berufsbegleitenden Diplomlehrgänge der LIK Akademie für Foto und Design mussten verschoben werden. Die LIK Akademie für Foto und Design ist als privatwirtschaftliches Ausbildungsinstitut seit dem Jahr 1985 in Österreich tätig und hat bereits vor 7 Jahren begonnen einen Online-Fernlehrgang aufzubauen. Diese Erfahrung auf dem Gebiet des e-Learning hat uns in der Covid-19 Phase sehr geholfen für unsere Kunden eine ungestörte Online-Fortführung zu ermöglichen. Wir freuen uns aber, dass alle Praxisteile dieses Semesters nun doch noch in der professionellen Studioumgebung unserer Akademie stattfinden können.”

Ing. Nadja Gusenbauer, Direktorin der LIK Akademie für Foto und Design.

Aktuell bereiten wir die jährlich im Juli stattfindende LIK Sommerakademie Fotografie vor. 2020 werden wir viel online anbieten aber auch das Angebot erweitern und mit spannenden Kreativworkshops im Bereich Social-Media-Marketing, Fotodesign und Filmkursen bis in den August ausbauen. Es ist uns wichtig, nach dem langen Lock Down ein kreatives Erlebnis für alle Interessierten zu schaffen und die Menschen in ihrer Kreativität zu fördern. Dafür verschiebt das Team der LIK Akademie für Foto und Design gerne unsere Ferien auf einen späteren Zeitpunkt.

Rückfragen & Kontakt:

Eric Berger
Lehrgangsleiter der LIK Akademie für Foto und Design
eric.berger@likakademie.at
06644229121

Ing. Nadja Gusenbauer
Direktion LIK Akademie für Foto und Design
info@likakademie.at
06769112824



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.