Außerdem: Sommerkabarett-Dacapo mit „Wir Staatskünstler: Jetzt erst recht“

Wien (OTS) Ein vergnügliches Wiedersehen mit ganz besonderen Gästen von Stermann und Grissemann aus mehr als 500 Sendungen gibt es wieder bei „Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ am Dienstag, dem 24. August 2021, um 22.00 Uhr in ORF 1 – diesmal mit Erni Mangold, Gregor Bloéb, Lou Lorenz-Dittlbacher und Marcel Hirscher. Gleich danach um 22.30 Uhr sagen „Wir Staatskünstler“ im ORF-„Sommerkabarett“-Dacapo noch einmal „Jetzt erst recht“.

„Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ um 22.00 Uhr

Diese Folge der sommerlichen „Gäste Gäste Gäste“-Reihe steht vor allem im Zeichen von Zweisamkeit und Erotik. Schauspielerin Erni Mangold etwa schildert ganz offen, wie sie als „Alte in eine Pornogeschichte hineingeschlittert ist“. Ihr Kollege Gregor Bloéb gesteht, dass die „g’sunde Watsch’n“ auch im Eheleben oftmals nicht ausbleibt und „ZIB 2“-Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher wird dazu befragt, ob es ein erotisches Moment im Gespräch mit Politikern gibt. Erst bei Ex-Skistar Marcel Hirscher besinnen sich Stermann und Grissemann auf jugendfreieren Inhalt und wollen wissen, was denn eigentlich so ein Wintersportler im Sommer macht.

ORF-„Sommerkabarett“: „Wir Staatskünstler: Jetzt erst recht“ um 22.30 Uhr

In ihrem aktuellen und mehrfach „geupdateten“ Bühnenprogramm teilen die drei Herren Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba wieder nach allen Richtungen aus. Egal welche Parteifarbe: Sie streuen pointiert Salz in offene Wunden.

Die weiteren ORF-„Sommerkabarett“-Termine am Freitag im Überblick:

27. August: „Christoph Fritz: Das jüngste Gesicht“
3. September: „Gemischter Satz – Die Kleinkunst an der frischen Luft“: Ein wortreicher Abend mit Eckel, Sarsam, Wunderl & Co.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.