Ö3-Coach Mario Matt sucht neun Ö3-Hörer/innen, die gegeneinander antreten.

Wien (OTS) Einmal im Leben einen Weltcup-Slalom fahren, auf der Original-Rennstrecke, gecoacht vom aktuellen „Slalom Olympia“-Sieger und zweifachen Weltmeister Mario Matt? Der Ö3-Wecker macht diesen Once-in-a-Lifetime-Moment möglich. Am Mittwoch, den 24. Jänner treten neun Ö3-Hörer/innen – aus jedem Bundesland Österreichs eine/r – auf der Nightrace-Rennstrecke in Schladming gegeneinander an.

Das Nightrace in Schladming gilt unter den besten Skifahrern der Welt als das steilste, schwierigste und gleichzeitig spektakulärste Slalom-Rennen des Weltcups. Am Morgen nach dem legendären Nightrace können neun Ö3-Hörer/innen bei der ersten Ö3-Wecker-Challenge des Jahres zeigen, wer die oder der Schnellste der Ö3-Gemeinde ist. Der originale Slalom-Kurs und die Zeitmessung bleiben aufgebaut und die Teilnehmer/innen können sich ab 6.00 Uhr Früh – LIVE im Ö3-Wecker – auf der Piste der Stars beweisen.

Ö3-Coach Mario Matt hat den Nachtslalom in Schladming zwei Mal gewonnen. Nun ist er gemeinsam mit Non-Skiing-Captain Tom Walek auf der Suche nach den neun Teilnehmer/innen. Anmeldungen sind auf oe3.ORF.at möglich, Einsendeschluss ist am Donnerstag, den 18. Jänner um 12.00 Uhr. Die Teilnehmer/innen werden am Montag, den 22. Jänner im Ö3-Wecker und online auf oe3.ORF.at bekannt gegeben.

Hitradio Ö3 LIVE beim Nachtslalom in Schladming

Wenn am Dienstag, den 23. Jänner das Nightrace in Schladming über die Bühne geht, berichten die Ö3-Sportreporter Adi Niederkorn und Daniel Kulovits live aus Schladming und halten die Ö3-Hörer/innen auf dem Laufenden. Sie liefern außerdem ausführliche Vorschauen, Hintergrundinformationen, Analysen sowie Interviews mit den Slalomstars. Außerdem sendet Ö3 Wetterprognosen live aus Schladming. Ö3-Meteorologe Sigi Fink meldet sich aus der Reporterkabine und wirft von 5.00 Uhr bis inkl. 12.00 Uhr einen Blick auf das Wetter.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
+43 (1) 360 69 – 19121
claudia.zinkl@orf.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.