Film Austria und AAFP sehen weiterhin eine starke Zukunft für österreichisches Programm im ORF

Wien (OTS) Nicht nur aufgrund des öffentlich-rechtlichen Auftrages, sondern vor allem weil die Zuseherinnen und Zuseher österreichische Produktionen lieben und sehen wollen, ist es wichtig, als ORF weiterhin auf nationale Inhalte zu setzen. Die Österreichische Filmwirtschaft wird hierfür auch zukünftig ein starker und verlässlicher Partner sein und sieht mit dem neuen Generaldirektor eine Fortsetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit gewährleistet.

Wir gratulieren Roland Weißmann ganz herzlich zur Wahl zum Generaldirektor des ORF. Er war uns als Chefproducer ein verständiger und korrekter Partner, dem die Unverwechselbarkeit des ORF stets ein Anliegen war und ist. Wir wünschen ihm als Generaldirektor viel Erfolg und die zweifellos nötige Unterstützung durch die Politik“, so Helmut Grasser, Präsident der Film Austria.

Auch die Präsidenten des AAFP, John Lüftner und Alexander Glehr gratulieren und sagen: „Roland Weißmann war bereits als Chefproducer des ORF über viele Jahre ein kreativer Partner der österreichischen Filmwirtschaft, höchste Kompetenz und große Handschlagqualität haben ihn stets ausgezeichnet. Wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Vorhaben in diesen herausfordernden Zeiten“.

Grasser, Lüftner und Glehr bedanken sich abschließend sehr herzlich beim scheidenden Generaldirektor Alexander Wrabetz und betonen unisono den stets sehr guten, fairen und professionellen Umgang miteinander: „Die Wertschätzung und Bedeutung, die Alexander Wrabetz der österreichischen Filmwirtschaft zugemessen hat und durch die jährlichen Investitions-Selbstverpflichtungen seitens des ORF zum Ausdruck brachte, hat national wie international Maßstäbe gesetzt. Wir sind überzeugt, dass diese erfolgreiche strategische Partnerschaft auch unter der neuen Geschäftsführung fortgesetzt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Grünberger
ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications
Mobil: +43 676 880 66 225
Mail: silvia.gruenberger@rosam-gruenberger.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.