Mit Martin Puntigam, Gunkl und Martin Moder

Wien (OTS) Die „Science Busters“ melden sich in einer neuen Ausgabe am Mittwoch, dem 21. April 2021, um 21.55 Uhr in ORF 1 mit Zimmerlautstärke! Gunkl (Saxofon), Martin Moder (Schlagzeug) und Martin Puntigam (Blockflöte) lassen die Schallwellen und die Wände der Universität Graz wissenschaftlich temperiert erzittern. Ganz nach ihrem Motto „Wer nichts weiß, muss alles glauben“ sind sie wieder in Sachen Aufklärung unterwegs und stellen Fragen wie: Muss man mit einem Flammrohr zum Urologen? Und wann gilt Spiegeltrinken als Vorsorgeuntersuchung?

„Science Busters“ ist eine HD-Produktion der Gebhardt Productions GmbH im Auftrag des ORF.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.