[ad_1]

Wien/Baden (OTS) Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Terra Mater Factual Studios veranstaltet die Wiener Produktionsfirma gemeinsam mit dem Festival La Gacilly-Baden Photo und dem Cinema Paradiso die TERRA MATER FILM TAGE in Baden und präsentieren ein fulminantes Programm mit teilweise noch nie in Österreich gezeigten Terra Mater-Filmen.

Angeführt von Walter Köhler zeigen die Terra Mater Factual Studios am Freitag, 20. August und Samstag, 21. August 2021 ein buntes Programm mit exklusiven Überraschungsgästen. Nach den jeweiligen Filmvorführungen stehen die Produzentinnen der Filme für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

„Die TERRA MATER FILM TAGE finden heuer, in unserem 10. Jubiläumsjahr, zum ersten Mal in Baden statt, und wir sind besonders stolz dem Publikum nicht nur großartige Filme, sondern auch ein paar Überraschungen bieten zu können. Besonders freue ich mich auf einen tierischen Gast, der eine Hauptrolle im Film „Wie Brüder im Wind“ hatte und uns auf der Open-Air Bühne am Freitag einen Besuch abstatten wird,” sagt Walter Köhler.

Die vielfach ausgezeichneten Naturfilme der Wiener Dokuschmiede sind in Österreich den Sehern von ServusTV bekannt – allerdings reicht die Bekanntheit des österreichischen Produktionshauses weit über die Grenzen unseres Landes hinaus: Terra Mater Produktionen werden seit 10 Jahren weltweit an Fernsehsender, Streaming Plattformen, Kinoverleihe und andere Anbieter verkauft. Sie werden bei internationalen Film-Festivals regelmäßig ausgezeichnet. Zu den erfolgreichsten Produktionen zählt der Ökothriller „The Ivory Game“ über den illegalen Handel mit Elfenbein (zu sehen auf Netflix), im TV-Bereich konnte zuletzt die Doku „Die Akte Wal“ über neu entdeckte Beweise zu den Walfängen der Vergangenheit auf sich aufmerksam machen. Am kommenden Wochenende können internationale Produktionen aus dem Hause Terra Mater Factual Studios erstmals auch vom österreichischen Kinopublikum auf der großen Leinwand geballt an einem Wochenende geschaut werden.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit den renommierten Terra Mater Factual Studios und dem Festival La Gacilly-Baden Photo die Terra Mater Filmtage im Cinema Paradiso Baden zu veranstalten. Die hochqualitativen Dokumentationen kommen auf der großen Kinoleinwand mit großartigem Ton so richtig zur Geltung,“ so Clemens Kopetzky, Geschäftsführung Cinema Paradiso.

„Beeindruckende Bilder, ausgezeichnete Filme und spannende Gäste: so soll Kino sein!“

Alexander Syllaba, Geschäftsführung Cinema Paradiso.

Das Programm zu den Terra Mater Filmtagen findet man unter:

https://www.cinema-paradiso.at/baden/infoboxen/terra-mater//

Am Vorabend – Donnerstag, 19. August – wird die DIE LANGE NACHT DER FOTOGRAFIE / 182. GEBURTSTAG DER FOTOGRAFIE gefeiert. Das Festival La Gacilly-Baden Photo lädt gemeinsam mit den ausstellenden Fotografen zu einer einmaligen Bildershow um 20:30 Uhr vor der Orangerie im Doblhoffpark ein. Moderiert wird die Lange Nacht der Fotografie von Festivaldirektor Lois Lammerhuber und der Kuratorin des Festivals Florence Drouhet.

Über TERRA MATER Factual Studios

TERRA MATER Factual Studios sind spezialisiert auf die Produktion und Distribution von Dokumentarfilmen für Kino, TV und Multimedia Plattformen. Natur, Wissenschaft, Arten- und Umweltschutz sind die Kerngenres. Das österreichische Produktionshaus verfolgt aber auch andere Stilrichtungen in erfrischend neuen, seriellen Factual Entertainment-Formaten. Für die Kinoleinwand realisieren Terra Mater Factual Studios Filmprojekte vom klassischen Dokumentarfilm über das ‚Wild Drama’, in dem die Natur die Hauptrolle spielt, bis hin zum Spielfilm mit wahrer Geschichte als Grundlage für das Drehbuch. Am eigenen YouTube Channel zeigen Terra Mater Factual Studios exklusiv produzierte Kurzdokus zu den Themen Arten- & Umweltschutz, Natur & Wildlife. 2021 feiert die Produktionsfirma ihr zehnjähriges Jubiläum.

Rückfragen & Kontakt:

Terra Mater Factual Studios GmbH
Claudia Wagner
Project Manager
+43 1 87003 27614
claudia.wagner@terramater.com
https://www.terramater.com/

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.