München (ots)

– “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie”: mit 7,3 % MA
(14-49 Jahre) zur Prime Time
– Im Anschluss: “Lecker Schmecker Wollny” mit 6,8 % MA (14-49
Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,5 %

Am gestrigen Mittwochabend erreichte die Doku-Soap “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” 7,3 % MA bei den 14-49-Jährigen und 10,1 % MA bei den 14-29-Jährigen. Bis zu 1,21 Millionen Zuschauer gesamt interessierten sich für die Vorbereitungen zur Einschulung der kleinen Celina-Sophie. Im Anschluss daran erzielte eine neue Folge “Lecker Schmecker Wollny – Silvias beste Schnäppchenrezepte” mit 6,8 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) und 11,3 %
MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) gute Werte.

Bis zu 1,19 Millionen Zuschauer gesamt wollten wissen, ob Mama Silvia es schafft, ihrer Familie ein leckeres und günstiges 3-Gänge-Menü für lediglich zwei Euro pro Person zuzubereiten.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,5 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 22.01.2020, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Rückfragen & Kontakt:

RTLZWEI
Programmkommunikation
Sarah Winter
089 – 64185 0
sarah.winter@rtl2.de



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.