Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Personal
14.12.2016

St. Marien, 14. Dezember 2016 – Die im mid market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich (“HTI”) gibt bekannt, dass aufgrund von Auslastungsschwankungen bei ihrer Tochtergesellschaft Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH am Standort St. Marien (OÖ) beabsichtigt wird, ab 01. Jänner 2017 in Kurzarbeit zu gehen. Die Kurzarbeit betrifft ausschließlich den Standort St. Marien – alle anderen Produktionsstandorte sind davon nicht betroffen. Die Kurzarbeit ist bis Ende Juni 2017 geplant.

Ende der Mitteilung euro adhoc

——————————————————————————–

Emittent: HTI High Tech Industries AG
Gruber & Kaja Straße 1
A-4502 St. Marien bei Neuhofen
Telefon: +43(0)7229/80400-2800
FAX: +43(0)7229/80400-2880
Email: ir@hti-ag.at
WWW: http://www.hti-ag.at
Branche: Holdinggesellschaften
ISIN: AT0000764626
Indizes: WBI, mid market
Börsen: Amtlicher Handel: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

HTI High Tech Industries AG
Vorstandssekretariat
Tel: +43 (7229) 80400 – 2800
Fax: +43 (7229) 80400 – 2880
E-Mail: office@hti-ag.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.