Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

ISIN XS0289338609 EUR 500,000,000 Subordinated Capital Fixed to Floating Rate Callable Notes (pursuant to section 23, paragraph 8 of the Austrian Banking Act) due March 2019 (die “Schuldverschreibungen”)

Raiffeisen Bank International AG (“RBI”) gibt hiermit bekannt, dass gemäß der Bestimmung 23 (Call Option) der entsprechenden Endgültigen Bedingungen, datiert mit 1. März 2007, das gesamte derzeit ausstehende Nominale der Schuldverschreibungen in der Höhe von EUR 114.741.000 mit Wirkung zum nächsten Kupontermin, dem 5. September 2017, zum Nennwert gekündigt wird.

Die RBI ist der Gesamtrechtsnachfolger der Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft (“RZB”) infolge der Verschmelzung der RZB als übertragende Gesellschaft auf die RBI am 18. März 2017.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien
Telefon: +43 1 71707-2089
FAX: +43 1 71707-2138
Email: ir@rbinternational.com
WWW: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
Indizes: ATX
Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Bank International AG
Mag. Susanne Langer
Tel.: +43 1 71707-2089
ir@rbinternational.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.