Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse

Ried im Innkreis – In der am 29. Juni 2018 abgehaltenen 4. ordentlichen Hauptversammlung der FACC AG, mit Sitz in Ried i. Innkreis, FN 336290w, wurde für das Geschäftsjahr 2017/18 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,11 je dividendenberechtigter Aktie beschlossen.
Diese Ausschüttung erfolgt gemäß dem Beschluss der Hauptversammlung vom 29. Juni 2018 nach österreichischem Steuerrecht als Einlagenrückzahlung. Die Dividende ist am 12. Juli 2018 zur Zahlung fällig (Dividenden-Zahltag). Die Aktien der FACC AG werden an der Wiener Börse ab dem 5. Juli 2018 ex Dividende für das Geschäftsjahr 2017/18 gehandelt (Dividenden Ex-Tag). Der für den Depotstand zum Erhalt der ­Dividendenzahlung maßgebliche Stichtag (Nachweisstichtag, Record Date) ist der 6. Juli 2018.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: FACC AG
Fischerstraße 9
A-4910 Ried im Innkreis
Telefon: +43/59/616-0
FAX: +43/59/616-81000
Email: office@facc.com
WWW: www.facc.com
ISIN: AT00000FACC2
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations:
Manuel Taverne
Director Investor Relations
Mobil: 0664/801192819
E-Mail: m.taverne@facc.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.