Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Unternehmen

Wien/Berlin/Warschau – In der Allee “Unter den Linden” in der Berliner Innenstadt errichtet die polnische Tochtergesellschaft der STRABAG SE ein neues Botschaftsgebäude. Auftraggeberin des rd. EUR 60 Mio.-Projekts ist die Staatskasse der Republik Polen – Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland. Im ersten Quartal 2023 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Die Planungen, die Bauausführung und der spätere Betrieb des Neubaus werden in der BIM 5D®-Arbeitsweise (Building Information Modelling) umgesetzt.

“Wir freuen uns, dieses repräsentative Projekt in bester Innenstadtlage der deutschen Hauptstadt zu realisieren. Der architektonisch anspruchsvolle Neubau wird sich sehr gut in sein Umfeld einfügen”, sagt Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Auf dem rd. 8.500 m2 großen Grundstück errichtet STRABAG Sp. z o.o. den fünfgeschossigen Neubau mit einer Nutzfläche von über 10.000 m2. Die Herstellung der wasserdichten Trogbaugrube erfolgt durch die zum STRABAG-Konzern gehörende ZÜBLIN Spezialtiefbau GmbH. Neben Büros und Räumen zu Repräsentationszwecken erhält das Gebäude eine Tiefgarage, begrünte Dachterrassen, zwei Innenhöfe und ein Atrium. Große Fenster und eine helle Fassade werden die Ansicht des Gebäudes von der Straße aus prägen. Entworfen wurde der neue Hauptsitz der Botschaft von dem Warschauer Architekturbüro JEMS Architekci sp. z o.o.

Von 1990 bis 2014 hatte die polnische Botschaft ihren Sitz bereits auf dem Grundstück, auf dem nun der Neubau entsteht. Seit dem Abriss des Bestandsgebäudes 2016 ist die Botschaft in einem Interimsquartier im Berliner Ortsteil Grunewald untergebracht.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Anhänge zur Meldung:
———————————————-
http://resources.euroadhoc.com/documents/2246/5/10599941/0/STRABAG_Polnische_Botschaft_Berlin_Okt20.pdf

Emittent: STRABAG SE
Donau-City-Straße 9
A-1220 Wien
Telefon: +43 1 22422 -0
FAX: +43 1 22422 – 1177
Email: investor.relations@strabag.com
WWW: www.strabag.com
ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9
Indizes: ATX, WBI, SATX
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

STRABAG SE
Diana Neumüller-Klein
Head of Corporate Communications
Tel: +43 1 22422-1116
diana.klein@strabag.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.