dogado group untermauert Ambitionen in Österreich mit Kauf von drittgrößtem Hoster

Wien (OTS) Die easyname GmbH, zweitgrößter österreichischer Hosting-Anbieter, übernimmt den Mitbewerber Sprit.org. Darauf einigten sich easyname-Geschäftsführer Florian Schicker und die Sprit-Gesellschafter Jan Egger und Daniel Colakovic. Der Zusammenschluss ist ein weiterer Schritt von easyname und der Muttergesellschaft dogado auf dem Weg, die österreichische Wettbewerbsposition auszubauen. “Wir sehen im österreichischen Markt mit seiner Prägung durch kleine und mittelständische Unternehmer ein besonderes Potential für die Digitalisierung”, erklärte Schicker die Strategie der Unternehmensgruppe.

Rund 8.000 Kunden betreut das österreichische Traditionsunternehmen Sprit.org mit seinen Hosting-Leistungen und ist damit drittgrößter Provider Österreichs. Alle 32.000 Services werden bis zum Sommer 2021 auf die technischen Plattformen der easyname GmbH umgezogen. “Ein großer Mehrwert für unsere treuen Kunden”, sagt Sprit-Geschäftsführer Jan Egger, der um den hohen technischen Standard und die hohe Service-Qualität von easyname weiß. Jan Egger wird, ebenso wie zwei weitere Sprit-Mitarbeiter, zukünftig für easyname in der dogado Gruppe tätig sein. Florian Schicker blickt besonders der Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen positiv entgegen: “Wir pflegen eine ähnlich offene Firmenkultur wie unser Wiener Nachbar – alle Beteiligten freuen sich wirklich sehr aufeinander.”

Erst im Mai hatte sich easyname unter dem Dach der dogado-Gruppe eingefunden. Seither arbeitet easyname-Gründer Schicker mit dogado-CEO Daniel Hagemeier am Ausbau des Österreich-Geschäfts. Der lokale Fokus ist den Unternehmern hierbei eine klare Priorität: “Die Kunden schätzen es, dass Service und Technik in Österreich verortet sind. Und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern”, betont Hagemeier, der “bedingungslose Kundenorientierung” zum Leitmotiv erklärt hat. Schicker sieht bereits heute die Früchte der Zusammenarbeit, die im Mai begann: “Durch die Kombination von lokalem Fokus und den Möglichkeiten, die wir aufgrund der gemeinsamen Größe haben, sind wir sehr viel schneller geworden, neue Produkte und Verbesserungen für unsere Kunden bereitzustellen.” Auf diese Innovationsgeschwindigkeit dürfen sich zukünftig auch die Kunden von Sprit.org freuen.

Über die dogado group

Die dogado group (www.dogado.group) ist ein Cloud-Hosting-Anbieter für Geschäftskunden und hat Hauptniederlassungen in Dortmund, Hannover, Halle (Saale), Lübeck und Wien. Nach der Gründung im Jahr 2001 spezialisierte sich das Unternehmen zunächst auf professionelle Hosting-Services und wurde später einer der ersten deutschen Spezialisten für cloudbasierte Unternehmenslösungen. Mit über 230 Mitarbeitern und den Marken checkdomain, BUSYMOUSE, dogado, alfahosting, easyname und Profihost unter ihrem Dach betreut die Gruppe rund 260.000 Kunden und zählt zu den führenden Hosting-Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Das ambitionierte Wachstum der dogado group unterstützt der Finanzinvestor Triton Partners über sein Unternehmen European Directories. dogado gehört so zu einem europäischen Unternehmensverbund mit mehr als 1.500 Mitarbeitern an Standorten in Österreich, Finnland und den Niederlanden. Dank dieser Unterstützung hat sich die dogado group zu einem führenden Hostingunternehmen auf dem deutschsprachigen Markt entwickelt.

Rückfragen & Kontakt:

dogado GmbH
Julia Franke
Saarlandstraße. 25
D-44139 Dortmund
presse@dogado.de

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.