Wien (OTS) Im Zuge einer Schwerpunktaktion im Großraum Wien konnten Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) in der Nacht von 22. Juli auf 23. Juli 2017, insgesamt vier Personen beim Handel mit Suchtmittel beobachten. Die Tatverdächtigen im Alter von 17, 18, 26 und 33 Jahren wurden festgenommen und befinden sich in Haft. Geringe Mengen Cannabis und Kokain sowie Bargeld wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.