Ab 21.55 Uhr mit Dokus „Das war Diego Maradona“, „Maradona, der Goldjunge“ und dem legendären WM-Spiel Argentinien – England

Wien (OTS) Die (Fußball-)Welt trauert um Diego Maradona und ORF 1 widmet am Samstag, dem 28. November 2020, ab 21.55 Uhr dem bisher wahrscheinlich besten Fußballer einen ganz speziellen Themenabend mit gleich zwei Dokumentationen und einem der legendärsten WM-Spiele – mit dem Hauptdarsteller Diego Maradona.

21.55 Uhr: „Das war Diego Maradona“
Ein Nachruf der ORF-TV-Sportredaktion mit einer aktuellen Reportage aus Neapel, wo Diego Maradona seine größten Vereins-Erfolge feierte und wo die Trauer über seinen Tod wohl genau so groß wie in Argentinien ist.

22.05 Uhr: „Maradona, der Goldjunge“
Jean-Christophe Rose gestaltete in dieser ARTE-Dokumentation ein packendes Porträt des Fußballstars, der nicht nur in Argentinien wie ein Heiliger verehrt wurde.

23.45 Uhr: Fußball-WM 1986: Argentinien – England
Das legendäre und umstrittene Viertelfinale der WM in Mexiko, in dem Diego Maradona beide Tore Argentiniens erzielte: das 1:0 mit der „Hand Gottes“ und das 2:0 nach einem spektakulären Sololauf über das halbe Feld, für viele das schönste Tor der WM-Geschichte. ORF 1 zeigt das Spiel in voller Länge mit dem Originalkommentar von Robert Seeger.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.