TV-Film in der Reihe “Unterwegs in Österreich” am Samstag, 10. Dezember 2016 um 16.30 Uhr in ORF 2

St. Pölten (OTS) Holzschnitzerei und Schmiedearbeit, historischer Christbaum-Schmuck und handgemachter Lebkuchen, Krippenspiele und gemeinsames Singen: Auch heute noch lassen sich viele Menschen auf den Zauber der Vorweihnachtszeit ein.

Ein „Unterwegs in Österreich“ aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich (Gestaltung: Karina Fibich, Kamera: Klaus Humann) zeigt am dritten Advent-Wochenende, dass die Zeit vor Weihnachten nicht nur von Hektik, Stress und Konsum geprägt sein muss. Der TV-Film lädt vielmehr ein zu einer ruhigen Reise durch das vorweihnachtliche Niederösterreich und zu besonders stimmungsvollen Märkten und Veranstaltungen in allen Landesvierteln:

*Adventmärkte in der Johannesbachklamm, der „Stille Advent“ auf Schloss Ulmerfeld und die „Kripperlroas“ in Hollenstein an der Ybbs gehören ebenso dazu wie das Weihnachtsdorf in Schloss Hof und der Grafenegger Advent mit dem Adventsingen.

*Zu sehen sind Künstler und Handwerker in den vielen Christkind-Werkstätten – vom Krippenschnitzer über den Kunstschmied bis zu Herstellern von handbemalten Glaskugeln und „Fatschenkindln“ aus Wachs für den Christbaum.

*Im Mostviertel begleitet der TV-Film einen Bauern beim Christbaum-Holen in den Wald; der Baum wird dann in der Stube aufgestellt und von den Kindern traditionell aufgeputzt. Mit dabei sind auch Volksschulkinder aus Würflach mit einem Weihnachtsgedicht und der Schauspieler Joseph Lorenz als Erzähler.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
02742/2210 23754
michael.koch@orf.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.